Workspace, anyone? - AMY&PINK Needs A New HomeAMY&PINK sucht neues Zuhause

Wir müssen es euch an dieser Stelle leider mitteilen. Weil es schließlich morgen sowieso in der deutschen Boulevardpresse breit getreten werden würde: Mama hat uns aus ihrem Keller geworfen. Aus…
Workspace, anyone?

AMY&PINK Needs A New HomeAMY&PINK sucht neues Zuhause

Wir müssen es euch an dieser Stelle leider mitteilen. Weil es schließlich morgen sowieso in der deutschen Boulevardpresse breit getreten werden würde: Mama hat uns aus ihrem Keller geworfen. Aus Gründen. Die ewigen Hahnenkämpfe in Verbindung mit “Hannah Montana” auf Dauerschleife und nutellafarbenen Flecken an der Wand, waren ihr dann doch irgendwann zu viel.

Nun sitzen wir wortwörtlich auf der Straße. Und weil uns Brücken-Bruno zwei Blöcke weiter sein W-Lan gesperrt hat, brauchen wir nun ein neues, regensicheres Dach über dem Kopf. Mit Internet. Und Wasser­leitungen. Und ohne einen Typen, der uns ständig dazu auffordert, endlich die Lotion aufzutragen.

Deshalb suchen meine überaus liebevolle Kollegin Wenke und ich ab sofort zwei bezahlbare Schreib­tische, an denen wir unsere tägliche Arbeit an AMY&PINK verrichten können. Am besten irgendwo in Berlin Kreuzberg, Mitte oder drum herum. Shared Workspace. Freies Büro. Oder eben eine barmherzige Agentur oder Verlagsgruppe, die uns adoptieren würde. Oder so.

Dadurch erhaltet ihr die einmalige Chance, Deutschlands provokantestes Online-Magazin in euren Reihen aufzunehmen. Was im Klartext bedeutet, dass man sich bei gewissen PR-Themen in Bezug auf unseren Inhalt sicherlich das ein oder andere Mal arrangieren könnte. Wenn sowohl das Angebot als auch das Level der Sympathie stimmt. Wir verstehen uns. Und wir sind echt nett.

Wenn ihr also irgendetwas über zwei verlassene Schreibtische wisst, die es zu besetzen gilt, oder in eurer Agentur noch Platz ist oder ihr Arbeitsplätze vermietet oder jemanden kennt, der jemanden kennt, dann zögert nicht, fragt noch heute euren Vorgesetzten und schickt uns so bald wie möglich eure Angebote per Mail an marcel@amypink.com. Weil langsam wird’s kalt hier draußen…

Unfortunately we need to tell it to you at this point. Because it would be in the German yellow press tomorrow anyway: Mom has thrown us out of their basement. For reasons. The eternal cockfightings in connection with “Hannah Montana” on continuous loop and nutella-colored stains on the wall, were then at some point too much.

We now sit literally on the street. And because we were blocked by bridge-Bruno two blocks further to use his wireless Internet connection, we now need a new, rainproof roof over your head. With Internet. And water lines. And without a guy who constantly calls us to finally apply the lotion.

Therefore, my very loving colleague Wenke and I search now for two affordable desks, where we can do our daily work on AMY&PINK. Best around somewhere in Berlin Kreuzberg, Mitte or around it. Shared workspace. Free office. Or a charitable agency that would adopt us.

By choosing this option you’ll get the unique opportunity to have Germany’s most provocative online magazine in your ranks. What does this mean in plain English, that at some PR issues related to our content we could certainly arrange the one or another thing. If both the offer and the level of sympathy is right. We understand us. And we’re real nice guys.

So if you know anything about two abandoned desks that need to be filled, or in your agency is some place free you let workspaces or know someone who know someone, then don’t hesitate to ask your supervisor today and send us your offers by email to marcel@amypink.com as soon as possible. Because it’s slowly getting cold out here…

Tally Weijl

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Guess

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

20 Kommentare

Guess