Nintendo 3DS - Touching Super MarioSuper Mario zum Anfassen

Bevor ich meinen ersten Mac in den Händen hielt, war Nintendo meine einzig wahre Religion – davon konnte mich auch unser Ethiklehrer Herr Schubert nicht abbringen. Jede schöne Erinnerung, die…
Nintendo 3DS

Touching Super MarioSuper Mario zum Anfassen

Bevor ich meinen ersten Mac in den Händen hielt, war Nintendo meine einzig wahre Religion – davon konnte mich auch unser Ethiklehrer Herr Schubert nicht abbringen. Jede schöne Erinnerung, die nichts mit überbackenem Käse, farbenfrohen Drogentrips oder sexuellen Erfahrungen zu tun hatte, war irgendwie mit der japanischen Firma verbunden. Sei es der johlende Applaus auf dem Hinterhof, als wir unser erstes Kangama schnappten. Oder die Wut über den Stromausfall knapp vor dem Sieg über Koopa. Oder auch die Freude seine engsten Kumpanen in kaltblütiger Routine in den Abgrund zu stoßen. Und zwar mit Sheek.

Gestern präsentierte Nintendo in einer großen Live-Übertragung (deren Wiederholung wohl immer noch läuft) mit dem Nintendo 3DS nun den Nachfolger des DSi offiziell der nordamerikanischen und europäischen Öffentlichkeit. Handheld, zwei Bildschirme, mit 3D-Effekt. Und zwar ohne, dass man dazu eine bestimmte Brille bräuchte. Hört sich gut an, sieht wohl auch gut aus, erscheint in Deutschland am 25. März 2011 für eine Summe irgendwo zwischen 199 und 250 Euro.

Kurz nach dem Launch werden nicht nur brandneue Games wie “Super Street Fighter IV”, “Kid Icarus: Uprising” oder “Pilotwings Resort” zu haben sein. Nintendo hat nämlich angekündigt Spitzentitel wie “The Legend of Zelda – Ocarina of Time” und “Lylat Wars” in überarbeiteter Grafik und mit 3D-Effekt neu zu veröffentlichen. Zusätzlich lassen sich die alten DS-Games darauf zocken und ihr könnt euch dank “Virtual Console” auch Klassiker wie “Tetris” und “Super Mario Land” kostenpflichtig herunter laden.

Mir persönlich kribbelt es schon etwas in den Fingern bei dem Gedanken an dieses kleine Schmuckstück. Nintendo versprach, so schnell wie möglich Events in ganz Europa stattfinden zu lassen, in denen neugierige Zocker Zeugen dieser eingebauten Dreidimensionalität werden können. Jetzt bleibt uns und euch nur noch die Frage: Kaufen – oder etwa nicht?

Before I got my first Mac, Nintendo was my only true religion. Our ethics teacher Mr. Schubert wanted to burn me in hell for that. Every beautiful memory that had nothing to do with baked cheese, colorful drug trips or sexual experience was somehow connected with the Japanese company. Whether the howling applause in the backyard when we snapped our first Kangaskhan. Or the anger over the power failure just before the victory over Koopa. Or the joy to put his closest cronies in cold-blooded routine into the abyss. With Sheek.

Nintendo presented yesterday in a large live broadcast (which is still repeated) with the Nintendo 3DS now officially the successor to the DS to the North American and European public. Handheld, two screens, with 3D effect. And this without wearing special glasses. Sounds good, probably looks good too, appears in Europe and North America on 25 March 2011 for a sum somewhere 199-250 €.

Shortly after the launch there will not just be brand-new games like “Super Street Fighter IV”, “Kid Icarus: Uprising” or “Pilot Wings Resort”. Nintendo has announced that top titles like “The Legend of Zelda – Ocarina of Time” and “Star Fox 64” will be published again with revised graphics and the new 3D effect. Additionally you can play also your old DS games and you can download classics like “Tetris” and “Super Mario Land” thanks to “Virtual Console”.

I really think about getting one. Nintendo promised to let take special events as soon as possible throughout Europe, in which you can see the built-in three dimensions for yourself. Now there’s just one question left: Buy that thing – or not?

Etsy

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Forever 21

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

8 Kommentare

Topshop