Das Ende von Sex - You’ve Got Something In Your FaceSchatz, du hast da was im Gesicht

Kathi und Nils leben den Traum eines frisch verliebten Paares. Er hatte sie im Büro dazu aufgefordert, doch mit ihm einen durchaus unvergesslichen Abend zu bestreiten. Ganz sympathisch und etwas…
Das Ende von Sex

You’ve Got Something In Your FaceSchatz, du hast da was im Gesicht

Kathi und Nils leben den Traum eines frisch verliebten Paares. Er hatte sie im Büro dazu aufgefordert, doch mit ihm einen durchaus unvergesslichen Abend zu bestreiten. Ganz sympathisch und etwas frech natürlich. Wie gute Männer das halt so machen. Verzaubert vom neuen Sofia-Coppola-Film tänzelten sie beschwipst zum italienischen Restaurant der aktuellen Stunde, um vom Mondlicht begleitet und eng umschlungen die Isar entlang zu spazieren. Vor ihrer Haustür folgte die obligatorische Frage zum Kaffee, der mittelmäßige Sex war noch in vollem Gange, da reißt Nils seine Angebetete herum und spritzt ihr mit lautem Gebrüll ins Gesicht. Stöhnend sackt er neben ihr zusammen. Stille. Das Ende eines Aktes.

Zur neuen Sexualität gehören Cumshots genauso dazu wie Vibratoren in Entenform und Windel-Fetische. Das glorreiche Finale eines Porno-Kapitels hat sich in den Verstand jedes pubertierenden Hosenscheißers unwiderruflich eingebrannt. Kirchen, Gesundheitsämter oder Feministinnen – niemand kann einem zitternden Testosteron-Helden den Spaß an Gesichtsbesamungen verbieten. Doch wozu die Mühe?

Was macht den Reiz aus einem Mädchen seinen Eiersalat direkt ins frisch geschminkte Antlitz zu schleudern, anstatt ihn naturgemäß in die dazu bereit gestellten körperlichen Behälter zu entleeren? Ist dieser Akt etwa die Krönung des maskulinen Drangs nach weiblicher Unterdrückung? Wurde normaler Sex schon so oft betrieben, dass man sich ständig neue Wege des Orgasmus einfallen lassen muss? Oder machen Männer einfach nur gerne aus jeglicher Arbeit eine riesige Sauerei – und die Frauen stehen drauf?

Kathi scheint jedenfalls auf die spontane Schaumparty vorbereitet gewesen zu sein, stand erstens neben ihrem Bett eine Packung mit nach Zitrone duftenden Hygienetüchern und feiern die beiden zweitens nächste Woche doch bereits das dritte Jubiläum ihrer gediegenen Partnerschaft. Und wir gehen davon aus, dass Nils nicht nur einmal den Satz von sich geben musste: “Schatz, du hast da was im Gesicht.”

Katy and Jack live the dream of a newly in love couple. He had prompted her at the office, to dispute a very memorable evening with him. Very nice and a bit cheeky of course. How good men do it. Enchanted from the new Sofia Coppola film they dance to an Italian restaurant and the moonlight accompanied them on the long walk along the river. On her doorstep there was the obligatory question for coffee, mediocre sex was still in full swing, as Jack tears his beloved girl around and injected with a loud roar into the face. Groaning, he collapses beside her. Silence. The end of an act.

Cumshots belong to new sex just as much as vibrators in duck form and diaper fetishes. The glorious finale of a porn chapter has irrevocably burned itself in the minds of every pubescent scaredy-pants. Churches, health departments or feminists – no one can prohibit a trembling testosterone heroes from the fun of sperm facials. But why bother?

What is the attraction to throw your egg salad directly into the freshly painted face of a girl, instead of using the naturally made physical containers for that? Is this act the culmination of the masculine urge for female oppression? Has normal sex became so boring that there have to be new ways of orgasms? Or do men just like to make a huge mess out of any work – and girls like that?

Katy certainly seemed to ready for the spontaneous foam party, because next to her bed there has been a box of lemon-scented hygiene towels and next week they already celebrate the third anniversary of their dignified partnership. And we believe that Jack has not only once to say: “Honey, you’ve got something in your face.”

Abonniert unseren Newsletter!

Amazon Games

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

79 Kommentare

  • Christian Stoschek

    Selten blöde Frage!

  • Thomas

    Machen sie eigentlich gar nicht…

  • Maja

    ich weis auch nicht wieso aber ich mag das irgendwie. hauptsache das sperma schmeckt gut ^^

  • Svenja

    Ananassaft hilft! Und ja, es gehört irgendwie dazu, nicht immer, aber manchmal. Macht halt Spaß und meinem Freund gefällts auch!

  • Thomas

    bleib mal locker.

  • AloisIII

    Okay, wenn ich es schaffen würde, ihr ins Gesicht zu spritzen, dann würde ich mich schon so als Held fühlen. Was der Tatsache geschuldet ist, dass ich a) ein fauler Sack und b) immer unten bin!

    Okay, beim Blasen könnte es klappen, wenn sie sich mal wieder sau doof anstellt!

  • da ich ja eh mehr so auf blümchensex steh und am besten noch licht aus, is das nix für mich…

  • Daniel Sc

    Abwechslung ist ja nicht verkehrt und wenn madame nichts dagegen hat..

  • Johanna

    Ich finde diese ganze Cumshotterei ganz abgesehen davon, dass viele es als normal befinden, total unerotisch. Ich kann echt nicht nachvollziehen was daran so toll ist, sich gegenseitig Koerpersaefte ins Gesicht zu spritzen. Oder vielleicht machen die meisten das auch einfach nur weil es von Pornos als Standart angesehen wird und denken gar nicht mehr darueber nach ob sie das überhaupt gut finden. Ich faende es doch sehr fragwuerdig wenn alle das tatsaechlich tun weil sie es toll finden. Wir sind in unserem Sexualverhalten wahrscheinlich durch die Medien sowieso total eingeschraenkt. Ich jedenfalls finde es nicht sexy.

    • Marcel

      Seltsamerweise habe ich nur Mädchen kennen gelernt, die das total geil fanden. Und ich dann natürlich auch. Nur die Frage nach dem Wieso… die stellt sich mir immer noch.

  • Frag doch mal die ganzen Mädels, Marcel ;)

  • geWuppt

    Für mich nicht nachvollziehbar. Kommt doch etwa ins Gesicht spucken gleich. Das findet doch auch keiner heiß, oder? Eben.

  • Mandy

    es ist echt ekelig..das man als frau drauf steht..naja..jedem das seine wohl.

  • Der Trend muss an mir vorbeigegangen sein. Stand das in der Bravo von neulich, oder wird man als Single jetzt vermehrt angesprochen: “Hallo. Du, Roland, spritzt du mir bitte dein Sperma in die Augen?”

    Höhö, Eiersalat Kchch.

  • Ich seh Brüste!

  • geWuppt

    @Mandy und Mufflkuchen und egtl auch an alle anderen …:
    Bisher hat sich ja auch nur eine Frau positiv dazu gemeldet, wenn ich das richtig sehe … Traut sich hier keine oder ist die Vermutung schlicht und ergreifend nicht realitätsadäquat?
    Ich als weiterer weiblicher Anteil schließe mich jedenfalls nicht der Meinung von Marcels Bekanntschaften an (sonst müsste da schon gut viel an Wodka o. ä. Spirituosen im Spiel sein ;) )
    Ja also echt Mädels, sagt doch mal! ;)

  • Tanja94

    ich mags total wenn mein freund auf meinem gesicht kommt weil ich find das immer total geil ^^

    • Tanja94?! Falls das das Geburtsjahr ist stemple ich die Nummer als “was was die jungen Leute machen” ab. Damals, nach’m Krieg, war das alles noch anders. Da waren wir viel mehr beschäftigt fürs Abendessen über ein totes Pferd zu stolpern.

  • Egoist

    Ist doch wie bei vielen Dingen … Frauen stehen nun mal auf Gangbangs und Cumshots aber nur die wenigstens würden das auch zugeben.

  • geWuppt

    Ja. Hier kann man auch kaum anonym antworten. Ehe ich’s mich versehe, sehe ich überall mein Bild an Milchtüten mit der Überschrift “Gesucht” und entsprechenden Ausführungen zu meinen sexuellen Vorlieben…äh warte, nein.
    Dazu bleibt freigestellt, ob man hier kommentiert oder nicht.
    Wieso sollte man hier, ohne Angaben von Namen und Photo, ohne Zwang, großartig eine andere Wahrheit ablichten wollen (außer aus Langweile o.Ä. Pipapo :P)?
    Und Gangbangs sind ja immer noch was anderes als, wie so schön genannt, “Eiersalat” in der Fresse ;)

    Es haben sich zwar nun mehr Frauen gemeldet, “dass”, aber nicht “warum”. Die Frage steht immer noch im Raum. Los Ladies, erklärts mir :)

  • Also ich für meinen Teil, der noch nicht sonderbar viele Sexerfahrungen hat (und dazu stehe ich, wer darauf sein Ego aufbaut: GTFO) sage ganz klar: Cumshots sind im ersten Moment was lustiges aber nicht nötig. Wenn sie nach einem Blowjob schluckt, finde ich das auf jeden Fall angenehmer als wenn sie ins Bad rennt und alles ausspuckt (da kommt man sich nämlich sehr komisch bei vor). Aber ihr mit aller Gewalt umbedingt ins Gesicht spritzen: Das muss für mich nicht sein. Dann lieber ordentlicher Sex mit einem schönen, langen, intimen Vorspiel – wenn man sich innig liebt, steht die Zeit sowieso still und jeder Moment ist perfekt.

    Ich als von der Porno-Industrie aufgeklärter Jugendlicher brauche das nicht nach dem Sex. Wenn sie es unbedingt will, why not – aber ich brauch das nicht um glücklich zu sein.

  • Daniel Sc

    sowas wie “hakuna matata”

  • Gibt's eigentlich noch Leute, die einfach nur ficken wollen? Kennt ihr vielleicht noch. Man hat den selben Takt, es geht voll ab, bam bam, ein paar Kalorien verbrennen, Ende Aus alles gut. Kein Gedöns, keine Spielerei, keine Angeberei. Gibt es nicht mehr häufig, oder? Es gibt nur noch Leute, die sich ins Gesicht spritzen lassen (Gebt zu, es endete in einem Lachanfall und hatte nicht unbedingt was „erotisches“), Leute die sich anpinkeln lassen, Leute, die sich Gegenstände in den Arsch schieben, Leute die sich mit Scheiße beschmieren. Leute, die es währenddessen schaffen, zwei Liter Wodka zu trinken, weil alles andere irgendwie zu langweilig ist. Ich übertreibe jetzt bewusst ein wenig. Ihr wisst hoffentlich was ich meine.

    Die Ficker sterben aus. Amen.

    • Marcel

      “Die Ficker sterben aus.” <3

      Na wer fickt denn hier noch normal? Jede Menge Kommentare, jede Menge Likes - aber meint ihr einer würde hier mal richtig auspacken? Nö. Schisser.

  • ariane

    der typ, der mir ins gesicht wichst, wird sich sehr schnell einen neuen abnehmer für seinen eiersalat suchen müssen.

  • Bennie

    @Ariane: Und wie siehts mit den Brüsten oder deinem Hintern aus? Ist das ok?

  • nico

    Im Endeffekt ist es eine Geste. Nichts weiter. Es ist Erniedrigung und Unterwerfung. Ich sag nicht, dass solche Dinge beim Sex nicht auch eine Rolle spielen können, aber wer bei jeder Frau nur an cumshot denkt, der ist einfach geschädigt. Die Rollen sind doch immer anders.
    Mir tun die Generationen leid, die zu 100% mit Porno aufwachsen. Soviele eingeschüchterte Egos, soviele sexuelle Missverständnisse, soviel Frust.

    • Maja

      so ein unsinn! ich bin ein mädchen und finde ein bisschen unterwerfung beim sex ganz geil und ich lass mir auch gern ins gesicht spritzen und ich stehe dazu!

  • Nicht labern. Machen.

  • Also ich mag ja noch so normalen Sex. Wenn ich Schmerzen brauch oder Körperflüssigkeiten um nen Kick zu bekommen, dann kann ich auch Skateboardfahren und mit dem Gesicht bremsen!

  • Caro

    Ich mag “normal ficken” auch am liebsten.

    Ein hoch auf die Normalficker!

    Als wär’s nur richtig dirty, wenn man sich sonst was sonst wo reinschiebt und sonst wo hinspritzt^^

  • Also ich muss sagen, anmachen tut es mich nicht. Und wenn der Herr dir dann noch ins Gesicht spritzt, ohne es vorher mit dir besprochen zu haben, ist das einfach nur egoistisch. Und mit dem Sperma ist eh so eine Sache. Furchtbar, wenn es man es dem anderen lieber wieder zurück spritzten möchte, als noch einen minimalen Rest irgendwo zu haben.
    Vielleicht lassen es Frauen “mit sich”, um ihrem Kerl einfach einen Gefallen zu tun. Sagen zwar es mache sie “total an”, aber im Grunde lassen sie es nur über sich ergehen um den Kerl glücklich zu machen. Macht man ja auch bei Blowjobs so, oder nicht? :D

    • Caro

      Genau mein Gedankengang.

      Ich wette 75% aller Frauen behaupten sie fänden’s total geil, weil viele Typen das hören wollen. 8Oder weil sie das denken…)

      Ich mein ist ja nix schlimmes bei… aber total geil?! Total geil ist anders.

      • Marcel

        Ja und was findet ihr dann total geil? Ich finde das seltsam, ich stehe ja auch auf Oralsex bei Mädels, aber umgekehrt ist es anders?

        • agnieszka

          aha..! und was würdest du tun wenn sie dir ins gesicht spritzen würde? es gibt ja auch frauen, die abspritzen können.
          ich finde es als frau nicht “total geil”, es ehr unangehnem, aber wenns passiert, dann finde ich das nicht soo schlimm.
          warum das andere frauen total toll finden? weil der kerl ihr dabei in die augen schaut natürlich! ; )

          • Marcel

            Du meinst wenn SIE MIR ins Gesicht spritzen könnte? Also ehrlich gesagt…. hehe :D

          • agnieszka

            soll heißen du hattest schon mal ne ,..wie soll ich das jetzt beschreiben…”spritzerin”????
            respekt,,,ich glaub, ich kenne keine.

          • vampir

            Das hier ist wohl ne Pornoseite? Schämt euch!
            Ich bin maskulin,
            Ihr verzogenen Kinder braucht wohl Aufklärung.

            1.Wer Frauen die M***** leckt, anal, unten liegt usw. ist schwul.
            2.wer wichs*. Ist ein Wichse* = Schwuchte*. Das macht weich im Hirn.
            3.Wer Anal, ist ein Arschf***er=Schwul.
            4.Frauen sind geistig unterbelichtet reden nur scheisse und haben deswegen keine Meinung.
            5.Frauen kennen überhaupt kein orgasmus oder sexverlangen.
            6.DU bist total unaufgeklärt sonst würdest du NICHT über Sex reden, weil du wüsstest das mann nicht über Sex reden soll (haha und dann mit Frauen).
            Ich hoff das hat dir weitergeholfen.

        • Caro

          Das klingt jetzt, als würdest du n Blowjob mitm Cumshot gleich setzen. Feuerst du dann immer gleich mitten ins Gesicht ab oder was?

          • agnieszka

            he? versteh die frage nicht.
            erstens kann ich nix abfeuern.
            zweitens, wenn der mann der frau ins gesicht spritz, sieht er sie doch an, oder nicht? egal ob es nach einem blowjob oder nach normalem sex passiert. oder wie, was, wo…?!? …verwirrt…

          • Caro

            hehe… ich meinte doch Marcel! :)

            Das war hierauf bezogen:
            “Ja und was findet ihr dann total geil? Ich finde das seltsam, ich stehe ja auch auf Oralsex bei Mädels, aber umgekehrt ist es anders?”

          • agnieszka

            oh,,wie peinlich.
            sorry!
            ja,a..marcel!du bist gemeint! also…wir warten

          • Marcel

            Also wenn ich richtig in Fahrt bin komme ich schon mal gern in Gesichtern. Ist aber kein Muss. Man merkt’s ja ob’s passt oder nicht ;) Und ja ich hatte schon mal ‘ne Spritzerin, aber da kommt’s glaub ich auf das Mädchen und die Situation drauf an. Also wenn schon die Luft brennt und sie dann auch noch so süß ist, dann können die Körpersäfte auch gerne mal durch die Gegend fliegen. Muss nur wieder jemand wegmachen… :D

          • wenn man Kommentare liken könnte, ich würde deins Liken Marcel!
            ich sag mal: Körpersaftspritzereien beiderseits sind nicht generell schlecht oder gut, aber es kommt halt immer auf die Situation und auf eigene vorlieben an.

            Die Diskussionen unter den “Sex” Beiträgen sind eh immer die besten, großes Lob an Amy&Pink :D

  • geWuppt

    Normalficker ♥

    Blow-Jobs können ja anmachen, weil’s den anderen anmacht, im Grunde ist das auch wieder so ‘ne Art Machtspielchen oder nicht? Dagegen hab ich persönlich auch gar nichts, im Gegenteil …nur muss dabei nicht wie ein Rasensprenkler mit Körperflüssigkeiten rumgewirbelt werden.
    Wenn ich ‘ne Gesichtsmaske brauch, kauf ich mir eine.

  • Ein Cumshot kann schon ganz witzig sein, eine Ex von mir wollte das ich regelmäßig auf ihr komme aber für mich hatte das eher immer einen ??? Beigeschmack. Also ich brauchs nicht, genauso wenig wie ich Blowjobs brauche, einfach nett und ehrlich ficken das ist doch was die ganzen jungen Menschen mal lernen sollten.

    • Maja

      was du stehst nicht auf blowjobs? dann bist du aber der 1. junge den ich kenn ^^ und wo solltest du auf ihr kommen? im gesicht oder woadners?

      • Er hat nicht gesagt, dass er nicht drauf steht, sondern, dass er’s nicht braucht. Da ist er definitiv nicht der Einzige. Blowjob ist manchmal ganz geil, ins Gesicht oder in den Mund spritzen nur wirklich selten.

        Und ganz ehrlich: Ich find kuscheligen Blümchensex mit viel Küssen mittlerweile befriedigender als diese auswendiggelernte Industrieporno-Leier “Blowjob, er oben, sie oben, Doggy, Blowjob, Abspritzen”. Da ist auch nix Dreckiges oder Wildes mehr dran.

      • Peter

        Also ich bin ein Mann – und ich mag keine Blowjobs. Allerdings blase ich anderen Männern ganz gerne mal einen. Aber ohne ins Gesicht spritzen.

  • Nett und ehrlich ficken. Find ich gut!
    Es sollte jedenfalls einfach nich tzur Gewohnheit werden, und wenn es zu der Situation passt, warum nicht? Am schönsten wäre es doch dann, wenn beide noch drüber lachen könnten. Jedem das Seine. :)

  • Tanja94

    also ich hätte jetzt gern wen der mir ins gesicht spritzt ^^ besser als nix!!

  • Sarah

    Ist das nicht genauso wie Anal? Die Frau hat da nicht wirklich was von und dennoch macht Frau es doch, halt für Ihren Mann / Freund. Ich mache das gerne für meinen Freund, er leckt mich ja auch immer schön, bis ich komme und hat da auch nicht wirklich was von.

    Warum dann nicht auch mal einen Blowjob inkl. abspritzen im Mund, Gesicht, Titten? Oder halt ficken mit anschließendem Cumshot irgendwo hin.

    Jeder sollte einfach mal etwas lockerer werden.

    • geWuppt

      das hat doch nichts mit locker, sondern mit Vorlieben zu tun ;)
      Abspritzen im Mund hat doch egtl. auch nichts mit Cumshot zu tun, oder? Ich meine, Cumshot ist nur dann einer, wenn er “sichtbar” ist, Man möge mich ggf. verbessern.

      • geWuppt

        ach ja zu “Warum nicht?” – ich finde es unerotisch, mir danach mit ‘nem Zewa Bounty extra saugstark irgendwo rumzuwischen ;)

  • Claire

    Oh man, Amy und Pink sind solchen erbärmlichen mini-Pimmel-Jungs, für die sich ohne ihren Blog keine Frau die Bohne interessieren würde. Anscheinend habt ihr die Zurückweisungen aus eurer Jugend oder gar von euren Müttern nie überwunden und müsst eure mickrige Existenz deswegen regelmäßig damit aufwerten, indem ihr alle Nase lang sexistischen Scheiß auf eure Seite stellt.
    Dass euch dabei auch noch mehrere Frauen anfeuern, sei es in der Redaktion oder als Leserinnen, lässt mir die Kotze hoch kommen.
    Feuer frei zum fröhlichen Abspritzen…

  • Ihh, sexueller Inhalt. Wenn das die Inquisition sieht…!

    Hihi, Penis! *rotwerd*

    • Claire

      Es geht nicht ums sexuelle, sondern um Sexismus, das ist nicht das Gleiche!
      Auf dieser Seite, in dieser Redaktion gibt es keine Penisse, geschweige denn Schwänze, es gibt lediglich einen Häufen dämlicher Kinderpimmel und Kindermuschis, denen in ihrer spießigen Kleinbürgerwelt langweilig war. Hat sich einer mal die Bilder der “männlichen” Redaktionshackfressen angeguckt? Im Ernst ihr Jungs da draußen, wenn ihr solche Idioten als cool empfindet, ihr Angst vor Haaren an der Muschi habt oder vor Frauen deren “Cojones” größer sind als eure, verkriecht euch bitte zurück in Muttis Uterus.

      • Marcel

        Die Sexismus-Debatte hatten wir schon vor ein paar Monaten. Komm mal lieber mit etwas Neuem an oder geh’ mit deinem Hund Gassi. Wir empfehlen letzteres.

      • Hilula

        @Claire

        Sexismus vorwerfen und gleichzeitig mit Begriffen von Hypogenitalismus um sich schlagen und dabei _deutlich_ zu verstehen geben, dass man davon betroffenen Menschen abwertend gegenüber steht.
        Ja sogar die Mindestgröße als Qualifikation zum Mann erheben. Großes Kino.

        Solche Scheinheiligkeit ist ein echter Bärendienst für unseren Feminismus.

        Von “Redaktionshackfressen” mal ganz zu schweigen. *kopfschüttel*

        Yeah – gegen Diskriminierung – ihr stinkenden Reisfresser!!1!

      • @Claire
        Sexismus ist glaub ich längst abgehakt oder? Amy&Pink geht ja nicht gegen Frauen vor oder ähnliches sondern sie sagen einfach iihre Meinung und regen Diskussionen unter Jugendlich an, was ich echt gut finde.
        In den ” lost in blogs ” ist auch der ein oder andere Penis zu finden (just sayin)
        Und ich glaube nicht das Marcel oder die anderen hier Sexismus praktizieren wollen. Wem Amy&Pink “sexistisch” erscheint – es gibt ja auch noch andere Blogs.

  • Nie gemacht, nie vermisst, keine Böcke drauf

  • Jana

    ach bitte, das ist doch wieder nur ein vorwand um geld zu sparen, diesmal eben für kondome!

  • geWuppt

    Ich hoffe, das nutzt keiner als Kondomersatz … (Stichwort Lusttropfen).

  • Sarah

    Man wird so sehr mit Sex vollgespamt dass es langsam einfach nur noch langweilig ist. Mit 12 fand ich das Thema noch aufregend. Damals als man nur über die Bravo an das Thema rankam und mit Freundinnen gekackert hat.

    Mich interessiert nur noch der Sex mit meinem Freund. ^^ Ach und das wegen dem Anspritzen. Hm. Wie soll man das erklären. Wir machen das nur ab und zu mal, wenn wir Bock drauf haben. Aber nicht weil wir es in Pornos gesehen haben. Würden wir zb im Jahr 1856 leben, würde ich das auch mit ihm so machen. Weil ich ihm einen gefallen tun möchte und es mich irgendwie anmacht. Aber nicht immer halt. Ach. Und in den Mund nimm ich das Zeugs nicht xD Dann würd ich kotzen.

  • tjaja, kann schon manchmal dauern, wenn mensch nicht explizit nach creampie sucht, bis du über cum in pussy stolperst.
    naja, stolpern ist ja auch für anfänger_innen.

    und weil es noch zu wenige gesagt haben. cum shot, ja bitte. -die person kann ich mir ja aussuchen.

    -habe übrigens immernoch den verdacht, dass AMY & PINK solche artikel nur schreiben um in jahren mal die kommentarkiste zu leeren und intime details irgendwelcher d-promis zu preiszugeben. | #selfmadeGOSSIP

  • Nikita

    Was ich mich immer noch frage…hatte der typ beim ersten sex oben in der story kein kondom an?

  • cassie

    wenn man schon aufs gsicht ejakulieren wil sollte man es IM mund machen… anders ists ja eklig..