Styles der Woche - Pretty in Pink

Mode. Ein ewiges Hin und Her der Gefühle. Der Farben. Der Formen. Für viele der Inbegriff des Lebens, für manche nur ein notwendiges Übel zum Zweck, um nicht ganz nackig…
Styles der Woche

Pretty in Pink

Mode. Ein ewiges Hin und Her der Gefühle. Der Farben. Der Formen. Für viele der Inbegriff des Lebens, für manche nur ein notwendiges Übel zum Zweck, um nicht ganz nackig zur Arbeit gehen zu müssen. Wir haben uns fünf modisch mehr oder minder engagierte junge Leute rausgesucht, die einmal mehr mit dem Machtwort Mode kollabieren und dabei entweder als Sieger hervor gehen oder als stillose Rotze ausgespuckt werden. Mit dabei sind dieses Mal bei “Pretty in Pink” bärtige Künstler, ferne Asiatinnen und gehörnte Idioten.

Willabelle

Für sympathische Asiatinnen haben wir hier schon allein aufgrund unseres verpflichtenden Logos immer ein Herz offen. Und wenn sie dann erst süße 16 sind, aus Australien stammen und irgendwas mit Mode, Internet und den schönen Dingen des Lebens zu tun haben, haben wir sie gleich doppelt so lieb. Genau wie Willabelle. Die sieht in ihrem blauen Blazer, dem bezaubernden Blümchenkleid und der silbernen Kette nämlich richtig gut aus. Australien ist also wohl doch mehr als eine Reise wert.

Tony

Wenn man sich den schicken Blog von Tony so ansieht, wird man aufgrund eines Pariser Alternativlebens mitsamt hübscher Freundin, kleiner Tochter und ganz viel Kunst so richtig neidisch. Und einen Faible für Mode hat der 26-Jährige auch noch. Blaues Hemd, Tattoo, Bart… Echte Männer müssen gar nicht so viel machen, um schnell und gekonnt so richtig stilvoll aufzutreten. Und während er gut aussieht, schauen wir uns die tollen Fotos eines noch tolleren Lebens an. Und heulen ein bisschen.

Fabienne

Okay, ihr habt es gemerkt. Fabienne ist oben herum unbedeckt. Kann schließlich jedem mal passieren. Wir könnten uns jetzt entweder um ihre festen Brüste kümmern, über ihr gemustertes Kleid sprechen oder uns über ihren hautfarbenen Oma-Büstenhalter aufregen. Aber das alles ist so scheiß egal wie die schnelllebigen Karrieren von YouTube-Stars. Fabienne, und jetzt aufpassen, hat sich einen Mogry auf die Haut tätowieren lassen. Verdammt noch mal, einen Mogry! Wir wollen sie sofort heiraten, schwängern und dann mit Unterhalt vollpumpen, so unglaublich toll ist das.

Justin

Justin sieht ziemlich scheiße aus. Sorry, aber ist so. Wer hat dem mit bunten Perlen, lackierten Fingernägeln und strunzdummen Hörnern garnierten Assi nur erlaubt, selbst über sich und sein Aussehen zu bestimmen? Dazu miese Piercings im Gesicht, irgendein gar langweiliges Tattoo auf dem Arm und einen Kleidungsgeschmack, der Ozzy Osbourne in der Gruft rotieren lassen würde. Mitsamt seiner ganzen Sippe. Wir bitten dich, Nick: Zieh dich aus, rubbel dir dein Fake-Tattoo vom Körper, lass dir das Metall abfallen und probier’s einfach noch mal von vorne. Wirklich. Ist das Beste.

Agnija

Es ist schon manchmal traurig zu sehen, dass viele Kids da draußen einen grazileren und gekonnteren Kleidungsstil an den Tag legen, als ihre mit weißen Stiefeln, pinken Miniröcken und ekligen Hair-Extensions gesegneten älteren Schwestern. Genauso wie die 15-jährige Agnija aus Lettland zum Beispiel. Die sieht in ihrem roten Jäckchen, dem hellen Top und den weißen Schuhen nämlich gar reizend aus und von ihr könnte sich so manche einfallende Witwe eine dicke Scheibe abschneiden.

Fashion. An eternal ebb and flow of emotions. Of the colors. Of the forms. For many, the epitome of life, for some a necessary evil to an end, to have not quite naked go to work. We picked out five fashionable more or less dedicated young people to collapse even more with the foot down and fashion it to go either win out or spit spat than tasteless. By this time, while in “Pretty in Pink” are bearded artist, distant Asian and horned idiots.

Willabelle

For sympathetic Asians we have the sole basis of our logo always a mandatory open heart. And if they are only sweet 16, from Australia and do something with fashion, the Internet and the finer things in life have to do, we love them twice as much. Just like Willabelle. She looks in her blue blazer, from the gorgeous flower dress and the silver chain really good. Australia is therefore probably much more than once worth the trip.

Tony

If you look at the chic blog of Tony, you get really envious because of a Parisian alternative life together pretty girlfriend, little daughter and a lot of art really. And the 26-year-old has a passion for fashion, too. Blue shirt, tattoo, beard … Real men do not have to do so much for the quick and stylish appearance. And while he looks good, let us look at the great photos at an even more exciting life. And cry a little.

Fabienne

Okay, you’ve noticed it. Fabienne is uncovered up around. May eventually happen to anyone. We could now either take care of her firm breasts, talking about her patterned dress or get upset over her skin-colored granny bra. But all this is so shit no matter how fast the careers of YouTube stars. Fabienne, and now you have to listen up, has a Moogle tattooed on her skin. Damn, a fuckin’ Moogle! We want to marry hew now, make her pregnant and then give her much maintenance, so incredibly excited are we about that.

Justin

Justin looks pretty shitty. Sorry, but that’s a fact. Who allowed the beads with colorful, painted nails and horns garnished dumb redneck to decide about himself and his appearance? This lousy piercings on his face, some even boring tattoo on his arm, and a clothing design, which would rotate Ozzy Osbourne in the tomb. Along with his entire clan. We ask you, Nick Draw: you out, you scratch your fake tattoo from your body, take your fall off the metal and just try it all over again. Really. It would be the best.

Agnija

It is sometimes sad to see already that a lot of kids out there put a more delicate and skillful style of dress of the day than their white boots, pink mini skirts and disgusting Hair Extensions blessed older sisters. Just as the 15-year-old Agnija from Latvia for example. The look in her red jacket, a bright top and white shoes that is no irritant, and it could be so many incident cut a thick slice of widow.

Forever 21

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere wahnsinnige Neuigkeiten über Mode zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

NA-KD

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

11 Kommentare

Forever 21