Backstage - Getting Personal AgainMal wieder persönlich werden

Oft weinen wir nachts, weil wir nicht mehr so gut sind wie früher. Unsere Persönlichkeit ist verloren gegangen. Wir schreiben schon lange nicht mehr, was wir am Wochenende getrunken haben,…
Backstage

Getting Personal AgainMal wieder persönlich werden

Oft weinen wir nachts, weil wir nicht mehr so gut sind wie früher. Unsere Persönlichkeit ist verloren gegangen. Wir schreiben schon lange nicht mehr, was wir am Wochenende getrunken haben, mit wem wir in die Kiste gesprungen sind und warum Tante Gerlinde der weiße Hut besser als der grüne gefallen hat. Ständig pumpen wir euch nur mit diesen pseudohippen Musikvideos voller Bumm Bumm Bumm voll, jagen euch eine emotional hochwertige Geschichte nach der anderen um die Ohren und laden lieber Fotos von mit stählernen Körpern und sonnigen Sommersprossen gesegneten Mädels hoch, als unsere fetten Wampen im digitalen Netz zu zeigen. Aber damit ist jetzt Schluss: AMY&PINK wird persönlich! Mal wieder.

Damit nämlich auch die kleinen Stalker, die nicht auf Facebook oder Twitter herum gammeln, mitbekommen, was ihre Lieblinge der pinken Webseite so treiben, haben wir für euch eine neue Kategorie eingerichtet, die ihr über diesen dunklen, langen Balken am Anfang des komischen Online-Auftritts erreichen könnt. Ihr Name ist “Backstage” und dort posten wir ab jetzt die Scheiße, die wir euch niemals nie in einem wirklichen Artikel zugemutet hätten. Besuche von Konzerten, fröhliche Urlaubsvideos, Schnappschüsse aus dem Puff. Ja es ist wahr, dort sind wir zum Greifen nah.

Und diese von Großmeister Chang persönlich gesegnete Kategorie ist mal so was von streng geheim, dass sie nicht einmal auf der so beliebt und berüchtigten Startseite auftaucht. Wir können es selbst kaum glauben. Wenn ihr also (irgendwann einmal) Hannah im Bikini sehen, Mischa beim Biertrinken erleben oder Ines beim Fallschirmspringen zusehen wollt, dann guckt doch mal vorbei, im Backstage-Bereich von AMY&PINK. Wo Kuscheln noch groß geschrieben wird. Oder so.

We often cry at night because we are not as good as we sued to be. Our personality is lost. We don’t write anymore, what we drank on weekends, with whom we have jumped into the box and why our aunt Jessie liked the white hat better than the green. We are constantly providing you with those pseudo hip music videos full of Boom Boom Boom, give you an emotionally high-quality story after another and prefer photos of with steel bodies and sunny freckles highly blessed girls, than to show our fat belly in the digital world. But not anymore: AMY&PINK is personal! Again.

To give also those little stalkers, who are not on Facebook or Twitter the chance, to see what their fat stars of this pink website don their spare time, so we created a new category for you, where you can get through this long, dark bar at the top of the mock online presence. Its name is “Backstage” and there we now post the shit that you never, we never would have expected in an usual article. Visits of concerts, happy holiday videos, snapshots from the brothel. Yes it is true, you can nearly touch us.

And this personally by Grand Master Chang blessed category is that kind of top secret that it not even turn up on the so popular and infamous frontpage. We can hardly believe, too. If you want to see (eventually) Hannah in a bikini, Mischa experience drinking beer or watching Ines parachuting, then come over, to the backstage area of AMY&PINK. Where cuddling is still very important. Or something like that.

ASOS

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Asics

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

6 Kommentare

ONLY