Asumi in Tokio - She’s in Love With the DJSie liebt den DJ

Willkommen zu einer neuen Ausgabe meiner kleinen Show, auf der ich euch direkt aus Tokio berichte, was in Japan gerade so angesagt ist und was nicht. Und immer wenn ich…
Asumi in Tokio

She’s in Love With the DJSie liebt den DJ

Willkommen zu einer neuen Ausgabe meiner kleinen Show, auf der ich euch direkt aus Tokio berichte, was in Japan gerade so angesagt ist und was nicht. Und immer wenn ich mit Motoko durch die Straßen meiner Heimatstadt laufe, gibt es neue Geheimnisse zu entdecken. An jeder Ecke und in jedem Winkel. Nachdem meine beste Freundin mit ihrem Freund Schluss gemacht hat, weil er ein wenig seltsam war, verbringen wir endlich wieder mehr Zeit miteinander und können gemeinsam auf Abenteuersuche gehen.

So haben wir einen Milchshake gefunden, der nach Marshmallows schmeckt, ein Hello-Kitty-Wasser gesehen, das 100 Dollar pro Stück gekostet und das es in verschiedenen Farben gibt und ein besonderes Soja-Wasser probiert. Nach unserer Reise durch seltsame Nahrungsmittel gingen wir ins Rockwest in Shibuya, um dort ein paar Freunde aus Australien zu treffen, die für einige Wochen hier wohnen. Es hat wirklich viel Spaß gemacht und fast hätte ich mich Hals über Kopf in einen DJ verliebt, der dort war.

Wir sind erst früh Morgens nach Hause gekommen und haben vorher noch ein paar Jungs geholfen, ihren Freund nach Hause zu tragen, der wohl etwas zu viel getrunken hatte. Wir schlichen uns in die Wohnung und haben gemeinsam mit Kotaro lustige YouTube-Videos angesehen. Eine Hand, mit der man Chips essen kann. Den kleinen gelben Typen und den Trailer zum Gantz-Film. Und Marcel wollte, dass ich ihn zu dieser Party mitnehme. Ich bin gespannt, ob wir das schaffen. Mach es gut, mein liebes Deutschland!

Welcome to another super edition of my little show, where I tell you directly from Tokyo, what’s currently hot in Japan and what’s not. And whenever Motoko and I run around the streets of my hometown, we discover new secrets. In each corner and in every house. After my best friend broke up with her boyfriend, because he was a little strange, we finally spend more time together and can go together to search adventures.

We have found a milk shake that tastes like marshmallows, saw a Hello-Kitty-water, which costs $ 100 apiece and are available in various colors and tried special soy water. After our journey through strange food we went to Rockwest in Shibuya to meet some friends from Australia, who live here for a few weeks. It was really fun and I almost fell in love head over heels in a DJ who was there.

We came home very early in the morning. We helped a few boys to take her friend home, who had been drinking a little too much. We sneaked into the house and watched funny YouTube-videos together with Kotaro. A hand, which helps you to eat chips. The small yellow guy and the cool trailer for the Gantz movie. Marcel wanted me to take him to this party. I hope I can fulfill his wish. Goodbye lovely Germany!

Farfetch

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Jack & Jones

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

2 Kommentare