AMY&PINK Network - Design Is Nowhere

Zweitklassige Blogs schießen auch heute noch wie schwer kontrollierbare Pilze aus dem Boden. Auf der Suche nach großem Ruhm, gutem Sex und schnellem Geld verplempern diese keine Zeit an leidenschaftliche…
AMY&PINK Network

Design Is Nowhere

Zweitklassige Blogs schießen auch heute noch wie schwer kontrollierbare Pilze aus dem Boden. Auf der Suche nach großem Ruhm, gutem Sex und schnellem Geld verplempern diese keine Zeit an leidenschaftliche Geschichten oder emotionale Ereignisse, sondern plappern munter und per miesem Design alles nach, was schon so viele andere Menschen vor ihnen lauthals in die Welt gerufen haben. Kein Herz, kein Verstand und nur selten mit sympathischen Individualismus versehen. Aber nicht so bei Paul.

Wer Pauls neuem Blog Design Is Nowhere folgt, der generiert sich damit nicht nur seine eigene Eintrittskarte in eine Welt voller Kunst, Musik und Andersartigkeit, sondern wird ebenfalls feststellen, dass der Junge seine angedeuteten Leidenschaften auch wirklich lebt und deren Aktualitäten dazu auch noch schneller reflektiert, als so manches verkommenes und überaus fettes Alpha-Tier in diesem dichten Dschungel der digitalem Medienlandschaft.

Wir freuen uns daher sehr, diese neue Schmuckstück im Rahmen des AMY&PINK Networks begrüßen zu dürfen und sprechen nicht nur eine absolute Abonnierpflicht all seiner Feeds aus, sondern bürgen auch für eine Reihe von einzigartigen Erfolgsgefühlen, die euch so nur Paulchen persönlich besorgen kann. Und während ihr jetzt allesamt die feuchtfröhliche Nachricht von der Geburt des Blogs Design Is Nowhere in die weite Welt hinausruft, freuen wir uns derweilen bereits auf die Dinge, die in unserem Netzwerk noch so kommen. Denn, und so viel sei bereits verraten, da geht noch einiges.

Subprime blogs still pop out like some difficult to control weeds from the ground. In search of great fame, good sex and fast money they don’t seem to waste any time on passionate stories or emotional events, but lively chatter and with some bad designs everything loudly into the wide world, what so many others wrote weeks and months ago. No heart, no brain and only rarely provided with sympathetic individualism. But Paul is different.

Anyone who follows Paul’s new Blog Design Is Nowhere, generates not only his own ticket to a world of art, music and originality, but will also notice that the boy lives his indicated passions for real and reflects those news even faster than some depraved and extremely fat alpha animal in this dense jungle of the digital media landscape.

We are therefore very pleased to welcome this new piece of jewelry as part of our new AMY&PINK Networks and order you to subscribe to all his feeds. And while you all reblog and retweet the birth of the blog Design Is Nowhere for the wide world, we look forward already to the things that come into our network in the near future. Because, so much had already been betrayed, there’s a lot going on.

ASOS

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Superdry

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

3 Kommentare