Star Watch - Celebrity Crackdown

Bis auf ein paar Skandale, die zunehmend mit nackter Haut an weniger gebräunten Stellen zu tun hatten, sind die Stars und Sternchen bei uns doch bislang ganz glimpflich davon gekommen.…
Star Watch

Celebrity Crackdown

Bis auf ein paar Skandale, die zunehmend mit nackter Haut an weniger gebräunten Stellen zu tun hatten, sind die Stars und Sternchen bei uns doch bislang ganz glimpflich davon gekommen. Aber damit ist jetzt erst einmal Schluss, denn in Zusammenarbeit mit unserem sexy Stiefschwesternblog VIPDIP graben wir von nun an Woche für Woche in den tiefsten Geheimnissen der internationalen High Society und hoffen inständig darauf, bald von einem der gefallenen Sterne in Grund und Boden verklagt zu werden. Heute im Celebrity Crackdown: Minderjährige Modeopfer, pornöse Sängerinnen und abgelenkte Hexen.

• Madonnas grazile Tochter Lourdes Leon hat sich von so manchem Modevorbild inspirieren lassen und bloggt seit einigen Tagen selbst über Fashion-Trends, die 80er und ihre berühmte Mama. Ihr erster Eintrag auf Material Girl Collection hat dann gleich auch mit 800 Kommentaren und 500 Facebook-Likes zu Buche geschlagen. Nicht schlecht für eine gerade einmal 13-Jährige.

• Was Megan Fox beruflich eigentlich so treibt, konnte uns bis Redaktionsschluss keiner so genau sagen (Schauspielerei kann man ihre Staatsverbrechen wohl kaum nennen), doch jetzt ist die heißeste Braut Hollywoods erst einmal komplett vom Markt, hat sie doch ihren seltsamen Brian Austin Green kürzlich auf Hawaii geehelicht. Lange wird das eh nicht gut gehen, schließlich steht die 24-Jährige bereits als meine zweite Ehefrau (nach Nora Tschirner) vertraglich fest.

• Sängerin Katy Perry geht mit jedem neuen Fotoshooting einen Schritt weiter und präsentiert sich im britischen Esquire mit nichts weiter als mit Latex-Höschen, High Heels und einer Halskette bekleidet. Wenn der entblößte Rundumschlag der 25-Jährigen in diesem Tempo weiter geht, rechnen wir mit dem ersten Pornostreifen so in etwa im Oktober. Hoffentlich.

• Sexy Hexy Emma Watson entwickelt sich währenddessen zur alternativen Wohltäterin, tauchte sie doch erst kürzlich im Musikvideo ihres momentanen Stechers George Craig, Frontmann der stadtbekannten Band One Night Only, auf und spielt dort eine etwas deplatzierte junge Göttin. Oder so etwas in der Art. Vielleicht sollte sich die 20-Jährige auch einfach nur weniger mit irgendwelchen Muggel-Typen abgeben und dafür mehr für den Kampf gegen Lord Voldemort üben. Das ist momentan schließlich einfach wichtiger.

Except for a couple of scandals that had more to do with naked skin of less tanned body parts, we were quite nice to the stars and starlets at this place. But that is over from now on, because in cooperation with our sexy stepsister blog VIPDIP, we dig from now on in the deepest secrets of the international high society week after week, and hope fervently that we are getting sued from one of the fallen stars soon. Today in the first episode of Celebrity Crackdown: minors fashion victims, sexy porn singers and deviated witches.

• Madonna’s graceful daughter Lourdes Leon has been inspired by some fashion role models and started blogging for several days even about fashion trends, the 80’s and her famous mom. Her first entry on Material Girl Collection immediately hit it with 800 comments and 500 Facebook likes. Not bad for a mere 13-year-old girl.

• What Megan Fox does for profession, nobody could tell us before the cut-off date as accurate (we can not call it acting), but now is the hottest Hollywood bride once completely from the market, she married her strange Brian Austin Green recently in Hawaii. But it is not going well anyway, because the 24-year-old is already determined as my second wife (after Nora Tschirner).

• Singer Katy Perry continues with each new photo shoot deeper and presents a step in the English Esquire with nothing more than wearing latex panties, high heels and a necklace. If the exposed sweeping blow of the 25-year-olds continues, we expect her first porn strip in around October. Hopefully.

• Sexy witch Emma Watson develops to an alternative benefactress, she appeared in the music video of her current fucker George Craig recently, the front man of the well-known One Night Only, and plays a little out of place young goddess. Or something like that. Perhaps the 20-year-old should just hang around less with any muggle-guys, and practice more in fighting against Lord Voldemort. That is finally more important.

Tally Weijl

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Strellson

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

3 Kommentare