Asumi in Tokio - Darth Vader Is Watching Me

Ihr wisst ja gar nicht wie fröhlich Motoko und ich durch mein Zimmer gehüpft sind, als wir zusammen meinen ersten Artikel auf AMY&PINK und die dazugehörigen Kommentare gelesen haben. Habt…
Asumi in Tokio

Darth Vader Is Watching Me

Ihr wisst ja gar nicht wie fröhlich Motoko und ich durch mein Zimmer gehüpft sind, als wir zusammen meinen ersten Artikel auf AMY&PINK und die dazugehörigen Kommentare gelesen haben. Habt vielen Dank, es freut mich so sehr, dass mein Leben doch nicht so langweilig ist, wie ich immer gedacht habe und dass ihr alle Tokio so gern habt. Da bin ich doch gleich doppelt so gerne auf eine neue Reise voller kurioser japanischer Geschichten und Videos gegangen. Und Motoko hat mir geholfen. Ich glaube ihr macht das genauso viel Spaß wie mir. Jetzt fehlt nur noch mein kleiner Bruder Kotaro im Team.

Mit dem hab ich letztens die ganze Nacht hindurch Xbox 360 gespielt, aber eigentlich nur, weil ich diese drei Microsoft-Männer so lustig fand. Am Tag darauf waren wir zusammen in Luida’s Bar essen, die Gerichte aus den “Dragon Quest”-Spielen anbietet und auch genauso aussieht. Auf dem Weg nach Hause haben wir dann die Nachrichten geschaut, in denen berichtet wurde, dass eine Frau, die bei Prada gearbeitet hat, gefeuert wurde, weil sie zu hässlich war und dass ein Roboter namens iFairy eine Ehe geschlossen hat. Wie süß.

Kotaro hat sich dann noch ein GummiX-Set gekauft, mit dem man Gummikäfer machen kann und sich über kleine Mädchen aufgeregt, die sich in seinem Alter bereits enthaaren lassen. Selbst ich finde das irgendwie komisch. Dafür hat uns Darth Vader von oben angeguckt und wir haben von einem Mann gehört, dem das Klopapier ausgegangen ist und der sich daraufhin über Twitter Hilfe besorgt hat. Für diesen Dienst gibt es auch noch eine lustige Webseite namens IS Parade.

Ich musste in dieser Woche leider doppelt so viel arbeiten, weil meine Kollegin Aoko krank geworden ist. Aber dafür hat sie mir eine Liste mit 14 Unterschieden zwischen japanischen und chinesischen Frauen geschickt und mir Radiko gezeigt, auf deren Seite man jede Menge japanischer Radiosender anhören kann. Wirklich toll. Ich werde jetzt schlafen gehen und mich erst einmal erholen. Meinen neuen Freunden in Deutschland wünsche ich einen schönen Tag und wir sehen uns nächste Woche wieder. Eure Asumi.

You’ve got no idea how happy Motoko and I jumped all around my room when we read my first article on AMY&PINK and all the beautiful comments together. Thank you so much for all your love. It’s great to see that my life is not so boring I always thought and that you all like Tokyo. So I was twice as glad going on my journey to detect more curious Japanese stories and videos. And Motoko helped me with this. I think she likes this stuff as much as I do. Just my little brother Kotaro is now left on our team.

I played Xbox 360 all night recently with him, just because I like those three funny men of Microsoft. The next day we went for a meal at Luida’s Bar, where everything looks like in a “Dragon Quest” game and they serve appertaining food. When we went home we watched some news, where a woman who worked for Prada got the sack because she used to be too ugly for that job and a robot guy called iFairy disposed of some people in marriage. So cute.

Kotaro bought himself a GummiX play set, which allows you to build bugs out of gum and he used to be upset because of little girls who remove their bodily hairs in some beauty salons. That’s even odd to me. Therefore one huge Darth Vader looked down at us and we heard of a man who ran out of toilet paper and asked for help by Twitter. By the way there’s a funny website called IS Parade for this service.

Unfortunately I had to work twice as much this week because my colleague Aoko became ill. But in return she sent me a list of 14 differences between Japanese and Chinese women. and showed me Radiko where you can listen to many Japanese radio stations. That’s so great. I’m going to bed now because I’m very tired. So I wish all my new German friends a beautiful day and we’ll see again next week. Yours Asumi.

Superdry

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Topman

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

7 Kommentare

Strellson