Unsere neuen Praktikanten - Frischfleisch im Anmarsch

Es hat länger gedauert als wir hier alle gedacht haben. Wochenlang wühlten wir uns durch Tonnen von mehr oder minder interessanten Bewerbungen, manchmal anregenden und dann wieder abtörnenden Bildchen und…
Unsere neuen Praktikanten

Frischfleisch im Anmarsch

Es hat länger gedauert als wir hier alle gedacht haben. Wochenlang wühlten wir uns durch Tonnen von mehr oder minder interessanten Bewerbungen, manchmal anregenden und dann wieder abtörnenden Bildchen und jeder Menge Informationen über Körbchengrößen und Penislängen. Da verwundert es nicht, dass wir nicht nur einen heißen Kandidaten für unsere neue Autorenstelle gefunden haben, sondern wir uns quasi um gleich zwei fesche Gesichter prügelten, denen wir unbedingt den pinken Stempel aufdrücken wollten. Und während wir so richtig schön am Haare ausreißen, Fußtritte verteilen und Beleidigen der Eltern waren, kamen wir auf eine richtig großartige Idee.

Mit Stolz geschwellter Brust stellen wir euch am heutigen Tag unsere beiden qualifizierten Anwärter auf den heiß begehrten Autorenposten vor: Wenke und Max, die uns durch Charakter, Talent und den ein oder anderen Lapdance gefügig gemacht und zum seelischen Dahinschmelzen gebracht haben. Und obwohl beide eine Schreibe an den Tag legen, die euch die Genitalien vor Freude auslaufen lassen, könnten sie doch unterschiedlicher und wesensfremder nicht sein.

Denn während Wenke, 23 Jahre jung aus Berlin und mit einer BH-Größe von 80B ausgestattet, mehr Ausdrücke, Achterbahnfahrten und anrüchige Phrasen in eine Zeile steckt, als Kelly Osbourne in ein ganzes Leben, und dabei bereits Telefonanbieter, den gesamten Osten und das Style and the Family Tunes aufgemischt und verdorben hat, lässt es Max, ein Jahr jünger aus Würzburg und mit einem Waschbrett von einem Bauch gesegnet, dass sich die Jungfrauen biegen, vorrangig etwas ruhiger angehen, philosophiert in leiseren, aber niemals weniger starken Worten, über Leben, Liebe und das Drumherum und weiß die holde Weiblichkeit mit seiner lässigen, besonnenen und chilligen Art und Weise zu betören.

Ein mehr als würdiges Duo also also, das ab heute zu uns stoßen wird, aber nur einer von ihnen wird die Stelle als neuer Autor von AMY&PINK dann auch letztendlich bekommen. Einen Monat lang haben Wenke und Max ab heute Zeit euch in ihren magischen Bann zu ziehen, denn Anfang April werden wir unsere Leser dann abstimmen lassen, wer euch von den beiden mehr begeistert, berührt und intellektuell geschwängert hat. Dann heißen wir das Nachwuchspärchen mal gehörig Willkommen und sagen gleichzeitig: Ring frei!

ONLY

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Guess

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

17 Kommentare

Mister Spex