Weltpremiere in Berlin - Alice im Wunderland

Der Zeichentrick-Klassiker “Alice im Wunderland” von Disney aus dem Jahr 1951 gehört besonders unter der Einnahme von diversen Hilfsmittelchen zu den schönsten, buntesten und abenteuerlichsten Abenteuern aller Zeiten. Unvergesslich haben…
Weltpremiere in Berlin

Alice im Wunderland

Der Zeichentrick-Klassiker “Alice im Wunderland” von Disney aus dem Jahr 1951 gehört besonders unter der Einnahme von diversen Hilfsmittelchen zu den schönsten, buntesten und abenteuerlichsten Abenteuern aller Zeiten. Unvergesslich haben sich der verrückte Hutmacher, die ständig neben sich stehenden Zwillinge Tweedle Dee und Tweedle Dum und die bekiffte Raupe in unsere Köpfe und die darin enthaltende Fantasie gebrannt, die Geschichten um das Walross und den Zimmermann, die verbitterte Herzkönigin und die mysteriöse Tigerkatze auf ewig im Herzen tragend.

Wir waren nun gestern auf der Weltpremiere des unter der Regie von Tim Burton gedrehten Nachfolgers in der Astor Film Lounge in Berlin eingeladen und warteten während der Live-Ãœbertragung aus dem von Regen geplagten London und einem witzigen, aber klatschnassen, Steven Gätjen am roten Teppich gespannt darauf, ob die jahrelang angestaute Geilheit gegenüber diesem von vornherein als absolutes Meisterwerk deklarierten Streifens auch nur im Entferntesten erfüllt werden konnten. Und um es kurz zu machen: Das ganze Ding ist der absolute Wahnsinn.

Ein durchgeknallter und selten so bunt agierender Johnny Depp, die bezaubernde und manchmal gar sexy burschikos wirkende Neuentdeckung Mia Wasikowska und das alles in einer mit glänzender und glühender Farbe zugeschütteten und von Tim Burton arrangierten 3D-Welt: Was zum Teufel sollte dabei auch schief gehen können? Zugegeben hätte die Story ein bisschen abgedrehter und weniger vorhersehbar sein können und ein tieferer Blick in die Psyche der Charaktere hätte auch nicht unbedingt geschadet, aber auch so eröffnet einem der neue “Alice im Wunderland” eine zauberhafte, großartige Welt inmitten unseres Schädels, lehrt uns, dass wir mehr Mut dafür aufbringen sollten, unsere eigene Lebensgeschichte zu schreiben, anstatt sie uns von anderen diktieren zu lassen und nimmt uns still und heimlich das Versprechen ab einem dahergelaufenen weißen Hasen zu folgen – egal wohin er uns auch führen mag. Anschauen!

Topshop

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere verrückte Neuigkeiten über Filme & Serien zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Topman

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

12 Kommentare

Superdry