Neue Helden braucht das Land - Ich möchte super sein

Neid, Eifersucht und Habgier sind gar widerliche Angewohnheiten. Wenn unser glatzköpfiger Nachbar ein geiles Auto hat, dann wollen wir ein noch besseres, schnelleres und blaueres besitzen. Otto hat ‘ne neue…
Neue Helden braucht das Land

Ich möchte super sein

Neid, Eifersucht und Habgier sind gar widerliche Angewohnheiten. Wenn unser glatzköpfiger Nachbar ein geiles Auto hat, dann wollen wir ein noch besseres, schnelleres und blaueres besitzen. Otto hat ‘ne neue süße, charismatische und bewanderte Freundin? Wir schnappen uns ‘ne weitaus blondere, magersüchtigere und großbrüstigere. Und die fette Julia aus der Parallelklasse kann ihre erdbeerrote Zunge in mehrere Richtungen rollen? Plötzlich stehen wir nächtelang vor unseren Spiegeln und lutschen und lecken und drücken was das Zeug hält. Ohne Erfolg.

Ich persönlich bin nur recht selten richtig down, wenn jemand etwas besitzt, dass ich selbst gerne hätte. Höchstens falls sich der Arsch vor mir die letzte Sushiplatte schnappt. Ich mich im Kino mit ‘ner kleinen Packung Popcorn zufrieden geben muss, während der fette Sack neben mir seinen schwabbeligen Kopf in eine mit Butter überlaufene Jumbo-Packung steckt. Oder dieser Sportstudent meine Freundin zum Höhepunkt bringt – was ich schon seit Monaten nicht mehr geschafft habe. Da könnte es mir dann schon ein wenig heiß im Gemüt werden. Aber am schlimmsten ist eine Sache, die ich auch gerne hätte und für die ich gar einen Völkermord begehen würde: Superkräfte zu haben. Und die würde ich ganz klar nur für wohltätige Zwecke einsetzen. Is’ klar.

Ich möchte fliegen können. Und Leuten dabei auf den Kopf kacken. Oder durch Wände gucken. Um mal zu sehen, ob meine Nachbarin beim Sex wirklich so furchterregende Geräusche macht, oder sie gemeinsam mit ihrem Stecher nur regelmäßig kleine Kätzchen abschlachtet. Oder am allerliebsten die Zeit anhalten. Das wäre womöglich das allerbeste. Ohne Scheiß.

Wenn ich der Herr über das Hier und Jetzt, die Vergangenheit und die Zukunft, das Tick und das Tack wäre, würde mein Leben über Nacht absolut großartig werden. Ich könnte Großmäulern gemächlich einen Kaktus einführen, Osama bin Laden mit Edding bemalen und mir für umme ein paar Wii-Spiele schnappen. Spicken bis zum Umfallen, ein Reiseunternehmen gründen, genüsslich auf den Schreibtisch von Frau Merkel kacken. Und Nacktfotos machen. Von irgendwelchen Leuten auf der Straße. Von euch zum Beispiel. Das wäre doch ein Spaß. Und aufhalten könntet ihr mich nur mit einer noch geileren Superkraft. Welche würdet ihr wählen?

Etsy

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Superdry

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

25 Kommentare

NA-KD