Hinter den Kulissen von ZDF Neo Music - Anschlag auf Markus Kavka

Das ZDF ist alt. Die Zuschauer siechen langsam dahin, Chefredakteure werden gefeuert und Anton, Berti, Conni, Det, Edi und Fritzchen aka Mainzelmännchen genüsslich plattgetreten. Zeit etwas dagegen zu tun, dachten…
Hinter den Kulissen von ZDF Neo Music

Anschlag auf Markus Kavka

Das ZDF ist alt. Die Zuschauer siechen langsam dahin, Chefredakteure werden gefeuert und Anton, Berti, Conni, Det, Edi und Fritzchen aka Mainzelmännchen genüsslich plattgetreten. Zeit etwas dagegen zu tun, dachten sich die Verantwortlichen beim letzten Kanal vor der ewigen Ruhe und schmissen mit einer gar waghalsigen Idee um sich: “Das ZDF, meine lieben Genossen, das ZDF muss jünger werden!” Also tapezierten sie noch in der selben Nacht alle Plakatwände, Werbeflächen und Zeitschriftenseiten mit dem Logo eines jungen, dynamischen, total sexy Fernsehsenders namens ZDFneo und luden die krassesten, hipsten und heißesten Menschen hinter die Kulissen der Musiksendung “neoMusic” ein. Und uns.

Claire Oelkers

So fanden Sandra und ich uns gestern mit lecker Currywurst und Pommes zugebombt im vor echter Musik nur so strotzenden Plattenladen Groove vom hibbeligen Detta mitten in Kreuzberg wieder und durften Zeuge werden wie die Die Happy-Sängerin Marta Jandová süß und sympathisch die deutsche Sprache missbrauchte, Karpatenhund – inklusive der sexy Frontfrau Claire Oelkers (die übrigens letzten Monat im Playboy drinnen war – nackisch) – unplugged ihren neuen Song “Notfalls Werde Ich Für Immer Warten” gen Menge trällerten und Markus Kavka bei dem hinterhältigen Terroranschlag eines überengagierten Technikers, der bei dem Versuch eine Lampe anzubringen die halbe Deko mit runter riss, nur ganz knapp dem Ableben durch herunterstürzende Einrichtungsgegenstände entkam und zum Trost eine Schallplatte seiner Wahl mitnehmen durfte.

Ich persönlich hätte alle Anwesenden natürlich in Grund und Boden verklagt, aber der Herr Kavka blieb gewohnt locker, nahm’s gelassen und am Ende brüllten wir gemeinsam noch ein Weihnachtslied in die Kameras. Die nikolausige Ausstrahlung selbst könnt ihr am Sonntag Abend auf ZDFneo sehen, vorausgesetzt ihr gehört zu den glücklichen 0,02 % der Erdbevölkerung, die diesen Sender überhaupt empfangen können. Wir tun’s nämlich nicht. Und wehe einer sagt jetzt das Wort mit F.

Jack & Jones

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere coole Neuigkeiten über Musik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

s.Oliver

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

15 Kommentare

ONLY