Knallharte Kontaktanzeigen - Philipp der Modefotograf

Name: Phil. Alter: 18. Größe: 1,83cm. Wohnort: Saarbrücken, zwischen Frankfurt und Köln. Beruf: Modefotograf. Sternzeichen: Krebs. Das sagen die Freunde: Non-Mainstream. Das sagt die Ex: Alles Gute weiterhin. Ich werde…
Knallharte Kontaktanzeigen

Philipp der Modefotograf

Name: Phil. Alter: 18. Größe: 1,83cm. Wohnort: Saarbrücken, zwischen Frankfurt und Köln. Beruf: Modefotograf. Sternzeichen: Krebs. Das sagen die Freunde: Non-Mainstream. Das sagt die Ex: Alles Gute weiterhin. Ich werde schwach bei: Frauen mit einzigartigem und geschmackvollem Kleidungsstil. Wenn ich verliebt bin: möchte ich das auch zeigen. :-) Ich kann gut: Kuscheln und die Nerven behalten. Ich kann nicht gut: Donuts widerstehen. Mein Erkennungsmerkmal: Muttermal auf der linken unteren Handfläche. Heimliche Leidenschaft: Schmale, lange Finger und dünne Frauen. Geht gar nicht: Unrasierte Arme und Beine, unfreundliche Busfahrer. Ich sage: zitiere: “…dass die Dummheit der Menschen unendlicher ist als das Universum” (n. A. Einstein). Ich glaube an: Gott. Mein Tick: Ganz laute Musik nach jedem Mal Liebe. Ich flüchte vor: Dicken Wurstfingern.

“Ich bin nicht mainstream, das fing schon im Kindergarten an, als wir uns in der Puppenecke zeigten, was wohl eher für nach 24 Uhr gedacht war und ich einmal was anderes hatte als die drei Kindergartenfreundinnen. Und wenn es nach mir ginge und ich den Schöpfungsstab „in der Hand“ hätte, wären alle Menschen noch unterschiedlicher, zumindest was Ihre Charaktere und ihren Geschmack betreffe. Ich bin für Frieden auf der Welt und dafür, dass unfreundlichen Menschen geholfen wird. Und was ja ganz doof ist, sind Männer, die denken kein Lila tragen zu müssen, weil sie Männer sind. Ich mag keine Männer-Frauen-Klischees. Frauen dürfen Formal1-Fahrerinnen werden und Männer Schuhe lieben. Männer können so kreativ sein wie Frauen. Fußball ist nix für mich. Ich liebe es auf der Parkbank zu küssen und spießige Schnurrbartträger damit zu provozieren. Eigentlich möchte ich solchen Menschen nur helfen lockerer zu werden.

Ich hasse 1-ⓚ¬ Jobber, die Bus und Bahn begleiten und nicht mal behinderten oder alten Menschen helfen. Ich liebe die Kunst. Ich mag keine schlecht erzogenen und undisziplinierten Kleinkinder. Ich mag keine stinkenden Fischrestaurants. Ich mag das Internet mit seiner anonymen Welt. Ich liebe außergewöhnliche Orte. Ich liebe es dir eine Freude zu machen. Ganz und gar nicht mag ich die Kommunikations-Missverständnisse im Web 2.0. Ich liebe es zu reisen. Ich mag es jeden tollen Moment festzuhalten. Ich mag Polaroids, bei denen ich meine Geheimnisse nicht mit dem Laboranten teilen muss. Ich hasse es immer wieder am eigenen Leib zu spüren, dass Kokosnüsse keine Bountys sind. Ich liebe es auf Twitter gesagt zu bekommen geliebt zu werden und zu sagen zu lieben. Ich teile gerne mit dir. Ich liebe das Gefühl gegenseitig auf sich aufzupassen.

Ich l(i)ebe das Ziel, irgendwann eine kleine eigene und einsame Insel zu besitzen um zu entspannen, nachzudenken und zu entwerfen. Ich liebe es mein Leben mit dem einer anderen Frau verschmelzen zu lassen, es zu genießen, zu entdecken, zu durchreisen. So viele Ansprüche stelle ich eigentlich gar nicht. Wenn du das hier liest dann heißt das schon mal, dass wir anscheinend die gleichen Blogs lesen, weißt du. Ich reise gerne, aber alleine macht das alles nicht so viel Spaß. Ich möchte jemand vertrautes dabei haben, wenn wir gemeinsam neue Welten entdecken und abends vor dem Kamin im Hotel dann wieder in unsere Welt schlüpfen. Das Leben ist doch zu aufregend um es alleine zu genießen, so viele Eindrücke kann man sich doch alleine gar nicht merken. Wenn wir uns nicht jetzt schnell finden, wie sollen wir unseren Enkeln denn dann später mal gemeinsam von früher erzählen können?

Kurz gesagt, ich möchte einfach nur das Gefühl haben geliebt zu werden. Wie du aussiehst ist fast egal. Wenn du im Kindergarten von grausamen Kindern gehänselt wurdest, weil Du anders aussiehst, dann könnte es gut sein, dass ich dich außergewöhnlich hübsch finde. Also ich kaufe alles bei eBay weil’s einfach schneller geht und wenn du mit mir und ganz viel Badespaß die Unterwasserkamera ausprobieren möchtest, die ich gerade gekauft habe, dann melde dich doch schnell bei mir. Oder vielleicht magst du ja Plätzchen und wir backen zusammen welche vor Weihnachten, ich kann das nämlich nicht, und futtern dann gemeinsam den Teig und haben anschließend gemeinsam Bauchweh. Letztens war Halloween. Hätte ich die Kontaktanzeige etwas früher geschrieben, könnten wir vielleicht jetzt schon kleine Kinder erschrecken gehen.

Ich vermisse solche Momente. Da ich auf meinem eigenen Blog schon immer keine Kommentare habe weil ich ihn nicht so schön Pflege wie Hannah, Caro und Marcel das machen, würde ich mich hier über einen netten Kommentar freuen oder noch toller, eine Mail.”

Wenn du Philipp kennen lernen willst, dann schick ihm doch einfach eine nette Mail oder schreib was schönes in die Kommentare. Wenn du selbst bei den knallharten Kontaktanzeigen mitmachen möchtest, dann sende deinen aussagekrätigen Text und ein schniekes Foto per Mail an uns. Viel Spaß! Diese Rubrik wurde knallhart von der NEON geklaut.

Forever 21

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Forever 21

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

25 Kommentare

  • Marcel

    :D Ups, das kommt davon wenn man zu faul ist den ganzen unteren Abschnitt noch mal zu schreiben.

  • Rakete

    muhaha. was denn jetzt, philipp oder maria?

  • Modefotograf und auch noch aus Saarbrücken? Dir müsste die holde Weiblichkeit doch geradezu hinterher rennen!?
    Viel Glück in jedem Fall!

  • Philipp

    huch, wo stand denn da Maria? :-)

    Julian, nee, leider nicht, dafür gehe ich hier in meiner Gegend zu selten weg.

    Eigentlich kann man den Radius von Saarbrücken auch noch auf Berlin erweitern :-) Da bin ich oft.

    lg,
    p

  • Philipp

    huch, wo stand denn da Maria? :-)

    Julian, nee, leider nicht, dafür gehe ich hier in meiner Gegend zu selten weg.

    Eigentlich kann man den Radius von Saarbrücken auch noch auf Berlin erweitern :-) Da bin ich oft.

  • ju

    süß. sehr süß. aber ich hab leider wurstfinger. ehrlich :0(

  • Frauke

    ui. du kannst dich echt sehen lassen! aber ich kenne kaum eine frau, die sich die arme rasiert… dennoch viel glück bei der suche, du hübscher kerl ;)

  • Philipp

    @ju Aber Ehrlichkeit ist auch was süßes :) Meine Mail Addy steht ja oben :)

    @Frauke Echt nicht? Dann lebe ich in einer falschen Welt und bin nicht aufgeklärt genug :) Aber ok, Kompromisse muss man immer eingehen :P

  • Baspen

    Klingt nett =D

  • Steffy

    Auch ich rasier mir die Arme nicht und hab tierische Angst vorm Tauchen, also wird das mit der Badewanne nix :-( Trotzdem muss ich sagen: Sehr hübscher Mann, super Text. Aber mit 25 bin ich ja schon fast im Rentenalter… :(
    Da wollt ich dich bei Twitter adden und nix is :-(

  • Philipp

    oh, Dankeschön, das ist so lieb von euch :)

    Ich glaub das mit den Armen muss ich zurück nehmen :D Glaub da is mit mir der Job durchgegangen… :D

    Das ist mein Twitter Account Steffy: http://twitter.com/PhilippPaulus

  • susanne

    boah, ein grauenhafter text….ich stehe auf dünne frauen – später dann “wie du aussiehst ist egal, hauptsache ich werde geliebt!” brhhh..da aalt sich die vorhaut! amy & pink goes immer mehr richtung bravo!

  • alice

    “Ich hasse 1-€-Jobber…”???
    wie wärs mit “ich liebe es, ganz ernsthaft politisch unkorrekten scheiß zu labern.” (was nich schlimm wäre, nur irgendwie kommuniziert werden sollte) oder mit “mein weltbild is nach 18 jahren leider noch zu undifferenziert für intelligentere aussagen.” (was sehr tragisch und peinlich wäre)

    und wer steht eigentlich echt auf rasierte arme? vor allem auf rasierte arme nach einem halben tag im freien?

    but i hope you’ll get her. :)

  • Philipp

    Glaub du musst den Text nochmal lesen :)
    genau da wo du die puenktchen hinhesetzt hast, beginnt der Teil der dem Satz nen ganz anderen Sinn gibt. Was ich allgemein von ein Euro Jobbern halte, habe ich nirgends erwaehnt.
    Aber Leute die streiten wollen gibt’s ja immer :)

    Und ja, ich mag duenne Frauen und stehe dazu. Punkt. :)

  • alice

    sorry philipp, aber für das, was ich da angemerkt hab, ist es nich relevant, ob du alle 1€-jobber nicht leiden kannst oder nur die, die du in der bahn vor der nase hast.

  • Philipp

    Haste es denn immer noch nicht richtig gelesen?

    DIE, die behinderten Menschen nicht beim Ein- und Aussteigen helfen, sondern einfach nur da sitzen!!!

  • sina

    ich komme auch aus saarbrücken, hab dich aber noch nie dort gesehen, dabei dachte ich immer man kennt alle leute in sb, zumindest vom sehen…

  • Philipp

    @Sina,
    Du bist auch aus Saarbrücken? :) Zeig doch mal ein Bild von Dir wenn Du willst, vielleicht kenne ich dich ja :)

  • sina

    @ philipp
    ähm, ja bin ich^^…
    ich hab mal nen antrag bei twitter gestellt, bei meinem account ist auch ein bild dabei, das kannst du dir ja ansehen, ich dachte das wäre einfacher…

  • 18 und saarbrücken, ansonsten hätte alles gepasst. lange finger, ebaysüchtig, reisebegeistert, ich trage am liebsten mänenr taschen und der kindergarten war ein hartes pflaster ^^

  • Philipp

    aber dich kenne ich doch schon anna :)

  • Lina

    Hallo Philipp,
    ich finde dich sehr interessant.Zwischen und gibt es viele Gemeinsamkeiten.
    In den Sternen steht dass dein Sternzeichen und meins perfekt zueinander passen und wir keine Sekunde zögern sollten.
    Zu mir: ich bin schmal gebaut, rasiere meine Arme und Beine, habe schlanke Finger, blond, blauäugig und noch Schülerin.
    Ich interessiere mich sehr für Fotografie und auch deine Persönlich gefällt mir ausgesprochen gut.

    Ich würde mich freuen wenn du mit mir Kontaktaufnehmen würdest damit wir ne Runde kuscheln können und dabei Donuts essen können, auf unser ganz eigenen Insel.

    Küsschen, Lina

  • na da reg ich mich doch gleich ein wenig künstlich auf. nur weil man sich bereits kennt fällt man hier durchs raster, unverschämtheit. also echt ey. jetzt musst du dir vorstellen, dass ich in schriler tonlage zuerst saarbrücken anfange zu beleidigen, dann über deine mutter herziehe und zum schluss mit einem wort ein vernichtendes urteil über deine frisur ausspreche. dann werde ich wohl irgendwas von dir kaputt machen müssen oder wenigstens an die wand schmeißen. in großer dramatischer aktion fotos von dir verbrennen und dabei schnulzige liebestriefende songs von elton john hören. dann weine ich wohl ein bisschen, schreibe ein todessehnsuchtvolles gedicht auf meinen blog, ändere alle statuse bei studivz, myspace und facebook auf “herz entzwei”. ja und dann, dann geh ich schlafen und träume von dir nackt auf einem weißen pferd galoppierend am strand, wind im haar und sonnenuntergang.. ok, ne das ist wohl ne andere geschichte ^^

  • tomschnell

    Mit 18 und schon Modefotograf? Was für eine Labertasche!!!

NA-KD