Der Tätowierte Gott:

Der Tätowierte Gott - Heiß, heißer, Josh

Würden wir euch hier Strickmuster vorstellen und Tipps gegen Meerschweinchen Diarrhoe geben wären wir nicht AMY&PINK. Deshalb gibt’s heute mal wieder was zum ankucken, anschmachten und heiß finden! Doch neben…
Der Tätowierte Gott

Heiß, heißer, Josh

Würden wir euch hier Strickmuster vorstellen und Tipps gegen Meerschweinchen Diarrhoe geben wären wir nicht AMY&PINK. Deshalb gibt’s heute mal wieder was zum ankucken, anschmachten und heiß finden! Doch neben unseren heiß geliebten, propagierten Tittis und Muschis wurde heut mal ein männliches Wesen aus meiner persönlichen „I love“- Kiste gekramt.

Objekt der Begierde ist das Londoner Model Josh Beech. Seinen Durchbruch erlangte er durch das von Hedi Slimane fotografierte Vogue Hommes International Cover im Frühjahr 2008. Und genau durch diese Fotos hat er auch mich überzeugt und wurde unwissend zu meiner persönlichen Muse, weshalb sein Gesicht (und auch sein Körper) nicht nur einmal in meinen Mappen erschien.

Hätte ich damals schon über sein Zweitleben als Sänger der mittlerweile auf Eis gelegten Band Snish gewusst, hätte mich nicht einmal meine persönliche Finanzkrise daran hindern können und Flug und Konzertticket wären durch Verzicht auf Nahrung, Verkauf von Schuhen oder sonst wie beschafft worden. Aber schon zu spät. Allerdings können wir ja noch hoffen, dass er es mit seiner aktuellen Rock-Alternativ Kombo Hildamay nach Deutschland schafft und uns (unter anderem) mit seinem guten Aussehen beglückt!

Aber genug davon. Weniger Worte, mehr Bilder. Und weil laufende Bilder noch besser sind, gibt’s hier den nicht mehr ganz so frischen, aber immer noch verdammt anziehenden, Eine-Minute-ausschließlich-Josh-Trailer der LEVI’S live unbuttoned-Kampagne von 2008. Also bitte JETZT Augen auf und anhimmeln!

Abonniert unseren Newsletter!

Strenesse

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

10 Kommentare

  • naja, geht so ^^

    Schon heißere Typen gesehen. Der hier ist mir zu Dave-Gahan-lastig. Frag nicht warum. Sieht irgendwie so aus.

    :)

  • sOphie

    i like.

  • Ohhhh Caro!
    Jetzt muss ich tatsächlich mal rumhimmeln! *schmacht*
    Meine jüte!

  • Hannah

    @.@ Zu dünn!

  • ana

    ich bin lieber für cole mohr! ;)

  • protagonistin

    Bin ich es, oder hat er ein komisches Ohr? Vielleicht auch zwei.

  • Der sieht aus wie ein polnischer, charismatischerer Robert Pattinson. Und ich find’s cool, dass Leute, die nicht perfekt wandelbar sind (in dem Fall Tattoos besitzen) heutzutage in dem Business Erfolg haben können. Als ich mir damals mit 3 Jahren ne fette Narbe mitten auf der Stirn verpasst hab, weil ich auf ne Steintreppe gefallen bin, hat der Arzt gesagt, dass meine Modelkarriere wohl nicht gefährdet wäre, weil die Narbe abheilen wird. Nun, die Narbe ist nicht abgeheilt, aber ich könnte heutzutage sicherlich auch mit Narbe Model werden, wenn ich nicht so klein und moppelig wäre. Haha.

  • Du musst nur ganz fest daran glauben Johanna, nur ganz fest.^^

  • Till

    hey der ist dünn und hässlich. so ähnlich seh ich auch aus. sehr ermutigend.