Konzertbericht - Bat for Lashes in Berlin

Gestern Abend beglückte die britische Band Bat for Lashes gemeinsam mit ihrer zugegebenermaßen etwas gewöhnungsbedürftigen Vorband Hecuba den Fritz Club im Berliner Postbahnhof und wie nicht anders zu erwarten verwandelte…
Konzertbericht

Bat for Lashes in Berlin

Gestern Abend beglückte die britische Band Bat for Lashes gemeinsam mit ihrer zugegebenermaßen etwas gewöhnungsbedürftigen Vorband Hecuba den Fritz Club im Berliner Postbahnhof und wie nicht anders zu erwarten verwandelte sich meine Faszination und Verknalltheit in Natasha Khan während des Gigs in eine hingebungsvolle und unsterbliche Liebe, die alle Zeiten überdauern, jedes Hindernis überwinden und hunderte anderer Fans zu Eis erstarren lassen wird.

Unsere aller Indie-Prophetin, die nicht zuletzt durch so großartige Tracks wie “Daniel” und “Pearl’s Dream” zu Bekanntheit und einer bunt zusammen gewürfelten Fangemeinde gelangte war so liebreizend, feenhaft und charismatisch und überzeugte gemeinsam mit ihrer Band durch ein geniales Composing, sympathisches Auftreten und einer atemberaubend geilen Stimme, dass meine zauberhafte und wegen eines zu teuren Hoodies etwas angepisste Begleitung Sara und ich uns in einem einig waren: Wir wollen sie entführen, in ein verhextes Terrarium stecken und sie dort in einer märchenhaften, bläulich schimmernden Umgebung die ganze Zeit nur für uns tanzen und singen lassen.

So war das ganze Konzert auch von einer gewissen Aura umgeben, das Publikum gab der vor kurzem 30 Jahre alt gewordenen Natasha gleich noch ein Geburtstagsständchen und auch diverse Film- und Fernsehsternchen wie zum Beispiel unser Lieblingshomie von MTV Klaas Heufer-Umlauf wollten sich den Gig und alles drum und dran nicht entgehen lassen. Und wer wie wir nicht genug von der magischsten Band der Neuzeit bekommen kann, dem sei das heutige Konzert in Hamburg sowie die Neuauflage ihres zweiten Albums “Two Suns“, die auch die fantastische Dokumentation “Two + Two” beinhaltet, ans Herz gelegt.

Forever 21

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere coole Neuigkeiten über Musik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Urban Outfitters

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

3 Kommentare