Nerdträume in Fernost - Marcis total abgefahrene Japan-Ecke #1

Wenn ich einem Völkchen die totale, per Atomwaffen an sich gerissene, Weltherrschaft über alles und jeden gönnen würde, dann auf jeden Fall den Japanern, die es wie kein anderes Land…
Nerdträume in Fernost

Marcis total abgefahrene Japan-Ecke #1

Wenn ich einem Völkchen die totale, per Atomwaffen an sich gerissene, Weltherrschaft über alles und jeden gönnen würde, dann auf jeden Fall den Japanern, die es wie kein anderes Land auf diesem Erdenball schaffen, mich regelmä&szligig und ungewollt das Bier aus den Nasenlöchern prusten zu lassen. Von deren Kreativität, Humor und Gehirnfäule könnte sich der ein oder andere Heinz hier mal gehörig was abschneiden. Los geht’s mit meinen Fundstücken der Woche.

Panic Face King – Ich wette mit euch der arme Typ hat sich dank dieser sympathischen TV-Show auf jeden Fall eingekackt. Hätt’ ich auch. Johnson Banks “Phonetikana” – Endlich mal eine Schriftart, um Japanisch zu.. öhm ich sag jetzt einfach mal verstehen. A hole and Maru4 – Eine Katze, viele Gesichter. Leben an der japanischen Küste – (M)ein Traum wird wahr. “Joyful” by Ikimono Gakari – Meine momentane J-Pop-Lieblingsband, ich steh einfach auf den Shit, aber ihr kennt mich ja.

Girl Meets Girl – Mit Coba-U die Welt entdecken. Animal Farm – Der Bär und der Tiger werden wohl keine dicken Freunde… Helicopter Boyz In Yomiuri Land – Leute, ich hab doch auch keine Ahnung.. Helicopter Boyz. Wtf. Disney Cookies – Mickey Mouse, wo sie hingehört: In den Ofen! Slo-Mo People – Lustige Menschen laufen noch lustiger zu ‘nem Song von Nujabes. Alles sehr lustig. Otamatone & Keromin – Das eine Instrument sieht aus wie Sperma. Breast Pudding – Muddis Pudding schmeckt wie…

Abonniert unseren Newsletter!

NA-KD

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: