Gute oder schlechte Idee? - Sex mit der Ex

Wenn die Möbel erst einmal zerstört, Telefonnummern blockiert und Unterlassungserklärungen unterschrieben sind, darf die Gesellschaft wieder zwei frisch gebackene Singles mehr in ihrer von Tiefkühlpizzen und Sportstudios diktierten Welt herzlich…
Gute oder schlechte Idee?

Sex mit der Ex

Wenn die Möbel erst einmal zerstört, Telefonnummern blockiert und Unterlassungserklärungen unterschrieben sind, darf die Gesellschaft wieder zwei frisch gebackene Singles mehr in ihrer von Tiefkühlpizzen und Sportstudios diktierten Welt herzlich willkommen hei&szligen. Und nichts fühlt sich erst einmal so gut an und schmerzt doch anschlie&szligend so endlos vor sich hin wie das atomare Ende einer einst so liebevollen und vor Treueschwüren nur so triefenden Beziehung.

Doch während man sein Leben nach der nullten Stunde langsam aber sicher wieder in den Griff bekommt, das Schokoladeneis weg packt und sich endlich unter Menschen wagt, so ist da doch eine Sache, die man trotz Selbstbedienung und Techtelmechteln mit auftoupierten Discorammlern irgendwie vermisst: Den Sex mit der ehemaligen besseren Hälfte. Schlie&szliglich hat es Monate, manchmal gar Jahre gedauert, bis man es endlich geschafft hatte den Körper des Gegenübers richtig zu bedienen, wortlos zu verstehen, ob man es in diesem Augenblick lieber romantisch treiben oder den Weltrekord im Schnellvögeln brechen will und eine Seelenverwandtschaft erreicht, um gemeinsam in höhere Sphären aufzusteigen.

Deshalb ist es nicht gerade verwunderlich, dass ehemalige Pärchen, die sich gegenseitig die Galle an den Kopf geworfen, Familie, Freunde und Haustiere in Grund und Boden beleidigt und womöglich schon wieder einen neuen Partner an der Seite haben, auf Partys, im Schachclub oder beim Klassentreffen zusammen hinter der nächsten Ecke verschwinden, um kurz danach mit einer Mischung aus Rache, Lust und Genugtuung wieder penetrierend in die gleiche Kerbe schlagen. Wie in den guten alten Zeiten.

Aber warum tun wir uns das an, werfen alle guten Vorsätze über Bord und gehen das Risiko ein, alte Wunden wieder aufzurei&szligen? Weil wir den uns so bekannten Körper als höchstmögliche Chance sehen unsere Lust ein letztes Mal zu stillen? Weil wir im Grunde genommen genau wissen, dass der jetzige Partner im Bett sowieso ‘ne Lusche ist und mit uns der Retter in der Not heran naht? Oder weil es einfach unkomplizierter und vor allem billiger ist als Prostitution?

Der sexuelle Kontakt mit einer verflossenen Liebe kann eine erneute Explosion aus gut zusammen geschnürten und im See des Vergessens versenkten Gefühlen sein, uns einseitiger Weise wieder daran erinnern, was wir einmal im Anderen geliebt und vergöttert haben oder uns nach der feuchtfröhlichen Nacht mit einem gewitzten Lächeln aus der Tür treten lassen und uns mit dem tiefbefriedigenden Gedanken nach Hause schicken, dass wir es der Schlampe oder dem Arschloch endlich heim gezahlt haben. Von einstiger Liebe weit und breit keine Spur vorhanden.

Strellson

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Puma

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

17 Kommentare

  • gibt auch leute die danach wieder zusammen gekommen sind…so…quasi aufgewärmtes schmeckt besser

  • Ich finde an keiner meiner Ex-Freundinnen noch gefallen. Ãœber die Jahre hab ich mich was mein Beuteschema belangt kontinuierlich gesteigert. Für mich wäre es ein Schritt zurück. Aber guten Kontakt hab ich zu den meisten noch.

  • warum man noch manchmal mit der ex in der kiste landet wüsst ich auch gern mal…

  • “Aufgwärmt schmeckt nur a Gulasch besser” so sagen wir hier bei uns…und das stimmt auch…

  • Aufgewärmtes schmeckt nicht immer besser wobei ich zugeben muss, dass ich wohl schon mit fast jeder von meinen Exfreundinnen noch einmal im Bett/Abstellkammer/Iwo anders war. Ich glaube es liegt daran, dass man sich kennt und nicht mehr “üben” muss. Der Sex war vorher klasse warum solle er später schlechter sein. Der Mensch ist wohl oder übel nur ein Gewohnheitstier.

  • ju

    @ paul: “Aber guten Kontakt hab ich zu den meisten noch.”… nach dem kommentar wahrscheinlich eher nicht mehr ;0)

  • Marcel

    Das selbe hab ich mir auch gedacht :D

  • caro

    ich bin ja eher für die masche, schön hei&szlig machen und dann doch allein nach hause gehn…voll gut:)

  • dani

    manchmal bietet sich das an. aus welchen gründen auch immer. einer freut sich, der andere nicht. einer liebt vielleicht (oder bildet es sich ein). der andere nicht. manchmal schmeckt aufgewärmtes tatsächlich noch und wenn der sex gut ist, warum nicht auch mit dem ex…

  • Augewärmtes schmeckt nicht immer besser, aber vertraut. Genau wie Carazza: eigentlich macht er fett und schmeckt nach Chemo aber in der Grundschule hat er einen begeistert.
    Das Körpergedächtnis bleibt und so hat man nach ein paar Berührungen und Handgriffen wieder genau das richtige Tutorial für Sex mit dem Ex aus der Tasche gezogen. Hormone benebeln uns und während der Gehirnbutton auf Stand-by steht, merkt unser Körper nicht mehr in welchen Raum-Zeit-Kontinuum er steckt: Vor/während/nach der Beziehung? Völlig egal, da gerade alles vibriert.

    Vernunft über Board und ab in ein paar Stunden yummyness!

  • boah nee, hatte ma sex mit der ex und danach gabs nur stress

    omg, ich wusste das eigentlich aber in dem moment hab ich echt nur mitm pimmel gedacht. naja epic fail. omg :T

    nach sex wollt ich sie ausm haus kicken und sie wollte dann unbedingt bei mir pennen usw

    nee nee, ich hoffe mein pimmel nimmt nicht wieder die überhand in solchen situationen :D

  • Ach, sex mit der ex kann gar nicht schlimm sein. Das ist doch einfach das Gefühl – wir sind zwei unbekannte und eigenständige Menschen sind und fremd stehen uns doch so nah.. Manchmal kann es gut sein und manchmal anstrengend..

    und billiger als eine Prostituiert ist es definitiv..

  • KingG geht in den puff *hust* :D

  • Tim

    Kenn ich die Namen hier nich von B0b? :D

  • b0b :?

    nie etwas von gehört ;P

  • Tim

    schon krass, dass man sich einfach hier, auf ner gaaaaanz anderen seite trifft :D

  • über das warum könnte man tausend bücher schreiben und hätte noch keine antwort.

    aus welchem grund hattest du denn schon mal sex mit deiner ex?

    ganz interessant wird es aber, wenn nach einer beziehung sowas wie eine affäre als übergang stattfindet. das untermauert nämlich, dass monogamie ein hirngespinst ist. bei vielen zumindest.

Mister Spex