- Soko Magazine

Dass gute Magazine weder auf toten Bäumen gedruckt, von gro&szligen, gesichtslosen Verlagen veröffentlicht oder gar nur eine müde Mark kosten müssen, beweisen seit Jahren tonnenweise digitale Zeitschriften aus dem internationalen…

Soko Magazine

Dass gute Magazine weder auf toten Bäumen gedruckt, von gro&szligen, gesichtslosen Verlagen veröffentlicht oder gar nur eine müde Mark kosten müssen, beweisen seit Jahren tonnenweise digitale Zeitschriften aus dem internationalen Umfeld, die sich im als Standard durchgesetzten Portable Document Format – kurz und knackig PDF genannt – schnell und einfach herunter laden und durchblättern lassen.

Eines der schöneren Exemplare ist das aus Buenos Aires versendete Soko Magazine, das vor kurzem in seiner zweiten Ausgabe erschienen ist und sich unter anderem mit der niemals lächelnden Elly Jackson von La Roux, den wunderschönen Arbeiten der jungen Fotografin Nirrimi Joy Hakanson, die nur mit Sonnenlicht fotografiert, und der sexy Cassandra Goeke befasst. Au&szligerdem gibt’s tolle Bilder von Manolo Campion, Jonathan Leder und Nacho Ricci zu bestaunen. Nicht schlecht.

Wer jetzt auf den Geschmack der antianalogen Din A4-Seiten gekommen ist, der kann sich abertausende davon ganz bequem über die sich darauf spezialisierte Webseite PDF Mags saugen und mein persönlicher Favorit ist momentan die Neuauflage des Vice Guide to Berlin, der Zugereisten und Besuchern die Möglichkeit gibt, alles Wissenswerte über unsere deutsche Lieblingsstadt in Erfahrung zu bringen. Und das ist schlie&szliglich mal total knorke.

Farfetch

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere interessante Neuigkeiten über Mode zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Strellson

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

5 Kommentare

Topman