:

- Heil unseren neuen Herrschern

Gleich vorweg: Alle, die es trotz unserer bettelnden, flehenden und tretenden Bitte nicht gebacken bekommen haben ihre sanften, glatten Popos in eines dieser wärmenden Wahlbüros zu schaukeln, weil sie zu…

Heil unseren neuen Herrschern

Gleich vorweg: Alle, die es trotz unserer bettelnden, flehenden und tretenden Bitte nicht gebacken bekommen haben ihre sanften, glatten Popos in eines dieser wärmenden Wahlbüros zu schaukeln, weil sie zu betrunken / druff / faul waren, holen sich bitte bei einem Türsteher ihres Vertrauens gleich morgen früh einen Nasenbeinbruch ab. Denn die Wahlbeteiligung war leider Gottes.. für den Arsch.

Herausgekommen ist dabei nun eine Mehrheit für die Liebhaber von Atomkraft, Afghanistan und einer rundum eindringenden Sicherheit des Menschen und der Allergiker von allem was mit dieser komischen neumodischen Art der Kommunikation, freier Meinungsäu&szligerung und klarem Denken zu tun hat: einer schwarz/gelben Koalition der konservativen CDU/CSU und der Pseudospa&szligpartei FDP.

Für das Internet und alle sympathisierenden Freiheitsfanatiker ist dieses Ergebnis natürlich erdrückend und niederschmetternd zugleich, wir gratulieren aber trotzdem den Piraten dazu, dass sie von fast einer Millionen Nerds gewählt wurden und ihr könnt schon einmal Wetten darüber abschlie&szligen, wann wir von AMY&PINK und vielleicht ja auch ihr in Zeiten des vor uns liegenden ÃÅ“berwachungs- und Zensurstaates von unserer kommenden Regierung verboten werden. Heil unseren neuen Herrschern.

Abonniert unseren Newsletter!

Monki

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

19 Kommentare

  • Die Katze und die Nasenbeinbruchidee heitern mich auf, so viel kann ich schon mal sagen.

  • Gar gro&szligartiges Bild habt ihr da rausgesucht. Ich gehe nun weinen und meine Festplatten löschen!

  • Gut geschrieben und so wahr. Hätte den Piraten und uns mehr gegönnt. :/

  • Ich habe unter einem Pseudonym über die Zukunft unseres Landes ein Buch geschrieben:
    http://twitpic.com/jdhwl

  • Hornissen-Koalition – doooooh! – Für mich fühlt sich das an wie damals die Wiederwahl von Busch und seiner Regierung … ein schwarz-gelber Tag für mich :-(((

  • Marcel

    @stiller: Und ich hab gedacht du holst jetzt “1984” aus dem Regal.

  • Dazu muss man echt nichts mehr sagen. Vielleicht doch auswandern?!

  • Lang lebe die Biene (ähhh…………) Katze? (mhhhhh ……) Bientze? ô.ӝ

    Das Foto ist wirklich genial. Versuch sie es sich abzustreifen oder trägt sie es gern?

  • Marcel

    Tja für die nächsten vier Jahre muss sie’s wohl anbehalten. Der Schwerpunkt liegt auf dem “muss”. Die arme Bientze..

  • Tjoa … hätte ich so nicht wirklich erwartet. Mal sehen, was die nächsten vier Jahre bringen. Rot ist ja nicht gänzlich weg vom Fenster, immerhin tendiert die CDU/CSU in manchen Bereichen gern Richtung China-Rot …

    Werd wohl sicherlich mal mehr darauf achten, was die Damen und Herren so beschlie&szligen. Ich bin gespannt ¬.¬”

  • @Marcel: Orwell hätte ich nur bei ner absoluten Mehrheit für die Union rausgeholt. ;)

  • also ich persöhnlich find mal die katze da voll sü&szlig! :D

  • Naja die FDP geht ja relativ gestärkt in die Koalition also kann man eventuell eine etwas gemä&szliggte Politik erwarten, wobei das ganze aber auch hart ist. 23% =/ Damn!

  • …und es geht weiter bergab die nächsten vier jahre…

  • Markus

    Endlich konnte die SPD abgewählt und eine stabile bürgerliche Mehrheit erreicht werden.
    Ich hatte schon eine rot/rot/grüne Koalition befürchtet und das wäre für mich ein Grund gewesen auszuwandern.

  • Meiner

    Donnerwetter sind hier manche Herrschaften verbittert.
    Das sind nicht irgendwelche “Neocons” und marktradikalen Libertarier die von der Mehrheit der Deutschen gewählt wurden.
    Hier wird ziemlich viel grundlos gebullshited…und ich hoffe nicht, dass wir in eine Zukunft schlittern in der die eine Seite als faschistische Ãœberwacher und die andere Seite als stalinistische Zellen beschimpft wird. Eine solche Polarisierung wäre nämlich 1. schlecht für uns alle und 2. falsch.