:

- Ihr amüsiert mich

Ich bin heute Morgen in Saras Bett aufgewacht, genoss einen wunderschönen Sonnenaufgang über der Berliner Skyline, als ich die Vorhänge zur Seite zog, und hatte anschlie&szligend den unstillbaren Drang danach…

Ihr amüsiert mich

Ich bin heute Morgen in Saras Bett aufgewacht, genoss einen wunderschönen Sonnenaufgang über der Berliner Skyline, als ich die Vorhänge zur Seite zog, und hatte anschlie&szligend den unstillbaren Drang danach mein Geschirr zu spülen. Mit Carsten philosophierte ich noch kurz über die Beatles und Omis beim Frühbowlen und als ich so mitsamt Restalkohol und den daraus resultierenden Schwankungen des Gleichgewichts die paar Blocks nach Hause torkelte, lie&szligen mich die Eindrücke der vergangenen Nacht und die Bestätigung, dass diese Stadt früh morgens am allerschönsten ist, nicht mehr los.

Vorgeglüht im Belushi’s landeten wir dank unserem Besser-Leben-Guide iHeartBerlin auf der Deep Throat Action Party im Weise Puff, streichelten dort fette Katzen und futterten Salzstangen und wollten anschlie&szligend eigentlich noch ins WMF an der Klosterstra&szlige, aber dafür waren wir Lamer dann eindeutig schon zu fertig. Also fuhren wir lieber nach Hause und lie&szligen uns noch mit ein paar Folgen von “Friends” berieseln bis wir erschöpft einpennten. Ich liebe Joey einfach.

Und da ich jetzt schon mal ausnahmsweise so früh wach bin, mir mein lieber Onkel ein wenig Flut auf meinem von Ebbe geplagten Bankkonto beschert hat und mein Drang zum Waschen, Putzen und Spülen trotz dieser Internetsitzung noch nicht verschwunden ist, werde ich mich heute ganz dem Auffrischen meiner Bude widmen. Ihr dürft mir diesen spärlich gesäten Lebensmoment übrigens sehr gerne nachmachen. Putzfreunde im Geiste. Oder so. Egal.

[audio:knife.mp3]

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

11 Kommentare

  • Ich habe diesen seltsamen, doch recht guten Drang nach Sauberkeit heute auch verspürt und meine Fabrik auf Vordermann gebracht. Jetzt duftet alles herrlich nach Kokos und ich kann mich wieder in Ruhe meinen Hobbys widmen. Putzen ist geil und alle so hiphiphurra

  • Freitags bämsen feiern, Samstags putzen.
    Wir sind doch alle Spie&szliger.

  • nico trc

    fuck. warum musst du mich blo&szlig daran erinnern?

  • Du Arsch! Du hast dir einfach so mein Bett geklaut und ich hab Rückenschmerzen von der Couch! und au&szligerdem: OH GOTT WAS IST DAS FÃœR EIN FURCHTBARES BILD MACH DAS WEG!!

    Und zweitens: Ich erinnere mich an – nichts -. wirklich. Ich hab keine Ahnung mehr von fetten Katzen und wei&szlig nich swas ich Carsten glauben soll und was nicht.

    Angstzustand. SChick mal die Bilder rüber.

  • Ne ohne scheiss mach mal das Bild bitte weg. Das ist ja echt das schrecklichste was ich je gesehen hab. Nur weil DU darauf gut aussiehst entschuldigt das gar nichts.

    Echt jetzt. Oder bapp da noch nen Sticker über mein Gesicht.

    Echt, bitte jetzt. :D

  • Ich hatte auf Grund der Bilder auch schon Alditüten freigestellt. ;-)

  • Marcel

    Ja stell die mal zum Download auf deine Seite, dann hauen wir die Aldi-Tüten mal ‘ne Woche auf alle unsere Fotos.

  • Mir persönlich gefallen Eure Bilder, ich dachte da nur an Saras Kommentar. ;-)

  • Marcel

    :D das ist mir schon klar, das mit der Aldi-Tüten-Woche war mein Ernst, hört sich doch lustig an.

  • Aso – ja dann: http://www.station57.net/aldi-tuete/
    Aber nur über die Gesichter, nicht über die Geschlechtsteile!

  • Marcel

    Genitalien bleiben erhalten – garantiert.