:

- Muschi der Woche: Kanye West

Ganz klar und ohne Umschweife geht unser Award für die grö&szligte Muschi im Universum diese Woche an das Ausnahmetalent, den auf dem Teppich gebliebenen, den unwiderruflich von Gott gesandten Kanye…

Muschi der Woche: Kanye West

Ganz klar und ohne Umschweife geht unser Award für die grö&szligte Muschi im Universum diese Woche an das Ausnahmetalent, den auf dem Teppich gebliebenen, den unwiderruflich von Gott gesandten Kanye West, der es wieder einmal geschafft hat mit seiner Zurückhaltung und dem Feingefühl einer Schweinegrippe im Mittelpunkt des Geschehens zu stehen.

Was muss das nur für eine Art von Mensch sein, frage ich mich, der der sü&szligen Taylor Swift im grö&szligten und glücklichsten Augenblick ihrer Musikkarriere das Mikrofon wegrei&szligt, ihre Konkurrentin zum eigentlichen Gewinner des Abends kürt und die verdutzte Newcomerin dann mit einem fassungslosen Musiksender und vor Fremdneid platzenden Publikum allein auf der Bühne stehen lässt?

Nicht ohne Grund wurde er von den Machern der Serie “South Park” zum nichts checkenden Gayfish gekürt und der selbst ernannte Musiker mutiert wegen seines Disses gegen das blonde, junge Ding gerade zum absoluten Internethype. Ob Pokémon, der kürzlich von uns gegangene Patrick Swayze oder sogar meine hei&szlig geliebte Keyboard Cat, überall taucht Kanye auf und verdirbt uns allen den Spa&szlig. Und wer sogar von Obama gedisst wird, der ist nun wirklich ohne Zweifel unsere Muschi der Woche.

Abonniert unseren Newsletter!

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

13 Kommentare

  • Tim

    naja, er hat eben ausgesprochen was jeder dachte. be hat den award für das beste video des jahres bekommen, aber dann bekommt swift den award bei best female video? da stimmt doch was nicht.
    zudem ist taylor schon eher eine disneybitch als eine wirkliche musikerin. da is herr west schon etwas kreativer und besser.
    aber naja ich finde es komisch wie auf einmal jeder gegen ihn hated.

  • weis nich was ich denken soll. cooler revolutionist a la stell dich gegen gegen die award-verteiler oder dummer arroganter verpiss dich vonner bühne… zumal ich die überhaupt nich kenn und noch nie die awards gesehn ab oder sowas :D

  • der herr tewaag möchte auch so gerne mal MdW werden…

    http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,649504,00.html

  • Wer ist überhaupt dieser Kanye West? Noch nie gehört …

  • @Tim:
    Die Fans wählen ja wer gewinnen soll. Also kann man bestimmt nicht sagen das er nur ausgesprochen hat was die anderen dachte.
    Und nein Taylor gehört nicht zu Disney. ;)

    Ich fand nur mies was der Kayne da abgezogen hat! Hatte schon mitleid mit Taylor XD

  • Tim

    jeff, soweit ich mich erinnere hat taylor aber schon an mehreren disney produktionen teilgenommen.

  • Ohne Schei&szlig, ich les die überschrift, denk mir “Wer von sogar von Obama gedisst wird, ist echt die Muschi der Woche” und dann seh ich hier den letzten Satz. ;)

  • das war echt mission failure von kanye

    sinnlos :T

  • ich hab mal zwei Kanye-Tools vorgestellt die einem den Tag versü&szligen sollen http://hundertmarkblog.de/kanyethis-yo-imma-let-you-finish-but-…/

  • Tim

    das obama zu kanye west jackass sagt ist wohl doch eher unwahrscheinlich, da doch gerade er so eng mit ihm zusammengearbeitet hat (oft musik bei wahlkampf etc.) und sonst sich wohl besser artikulieren könnte.

  • smf

    muss mich Tim anschlie&szligen.
    fand diesen ” skandal ” von anfang an laaangweilig.
    ich mein, kanye west war schon immer so komisch, mich hats nicht überrascht.
    boah mich beeindruckt gar nix mehr auf award shows…

    trotzdem: ich könnte tage auf dieser seite verbringen http://kanyegate.tumblr.com

  • Brandy

    Ich stimme voll zu. Seitdem er mit dieser Stripperin, die wie ne Transe aussieht, zusammen ist, hat er eh vollkommen den Verstand verloren. Der hatte ja auch vor die Welt mit Nacktbildern von sich und dem Zwitter zu belästigen