- Bat For Lashes – The Two + Two

Ein Hörer beschreibt die fantastische Bat for Lashes alias Natasha Khan als das “womöglich grö&szligte musikalische Geschenk des 21. Jahrhunderts” und dem kann ich mich nur völlig anschlie&szligen. “Daniel” war…

Bat For Lashes – The Two + Two

Ein Hörer beschreibt die fantastische Bat for Lashes alias Natasha Khan als das “womöglich grö&szligte musikalische Geschenk des 21. Jahrhunderts” und dem kann ich mich nur völlig anschlie&szligen. “Daniel” war eine absolute Offenbarung, zu ihrer Musik kann man sowohl guten Sex haben, als auch depressive Selbstmordgedanken pflegen oder einfach nur freudestrahlend im Mauerpark sitzen – diese Bandbreite an möglichen Lauschszenarien können nur wenige Musiker vorweisen.

In Kürze erscheint auch bei uns die Special-Edition ihres Albums “Two Suns”, was neben Bonustracks auch eine Dokumentation mit dem Namen “The Two + Two” enthält, die uns einen Blick hinter die Kulissen der Aufnahmen, von Shootings und auf die ganz private Natasha Khan werfen lässt und deren Standard-Auflage bereits eines meiner Lieblingsalben des Jahres ist.

Ende Oktober gibt die umwerfende Brünette dann auch wieder ein Konzert im Postbahnhof in Berlin und bis dahin rate ich jedem von euch mindestens fünf Mal täglich der Hymne über den “Karate Kid”-Star zu lauschen, euch danach die beiden Alben zu kaufen und dann vergnügt selbstmörderisch guten Sex im Mauerpark zu vollziehen. Das war ein Befehl: hopp hopp!

Topshop

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere wundervolle Neuigkeiten über Musik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

ASOS

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

3 Kommentare