- Der große AMY&PINK Tumblr-Pornguide

Wenn ihr wie ich zu der mitleidserregenden Gattung von Vollnerds gehört, die die primären und sekundären Geschlechtsteile von Mädchen nur noch aus dem Internet her kennen, dann solltet ihr erstens…

Der große AMY&PINK Tumblr-Pornguide

Wenn ihr wie ich zu der mitleidserregenden Gattung von Vollnerds gehört, die die primären und sekundären Geschlechtsteile von Mädchen nur noch aus dem Internet her kennen, dann solltet ihr erstens mal öfter ins Fitnessstudio gehen und zweitens eure viel zu knapp bemessene Zeit, die ihr mit dem Coden von NASA-Webseiten und dem Leveln eurer “World of Warcraft“-Charas verbringen könntet, nicht damit vergeuden, im Netz ewig nach pinken Schlitzen zu suchen. Denn wofür habt ihr denn bitte den kleinen Marci? Ich WOHNE schlie&szliglich so gut wie im dunklen Internetz und genau deshalb präsentiere ich euch in drei Stufen die sexuellsten Tumblr-Blogs im Netz. Kommt mit. Haha, Wortspiel.

Level One – Faces: Fangen wir zum Warmwerden mit ein paar beschaulichen Internetseitchen an, die uns einfach die Schönheit von sü&szligen Brustträgerinnen nahe bringen. Auf Webseiten wie Dead Girls, Fuck Yeah Skinny Bitch oder Skinny Dream finden wir deshalb teils gro&szligartige Fotografien und gekonnte Selbstportraits von jungen Damen, die nicht mehr als ein Butterbrot ohne Butter und Brot in der Woche essen und trotzdem noch atmen, genau wie auf Dirty Little Style Whore, Emo Girls und Distillation. MCSG SYM bringt uns Japanerinnen, Heroines Kunst und Blue Pony warme Träume.

Level Two – Tits: Stufe Zwei ist wie eine ärztliche Untersuchung auf Bronchitis, denn jetzt sehen einige von euch zum ersten Mal in ihrem Dasein lebende Brüste. Okgirls zeigt Mädels oben ohne, genauso wie SexSets und Hot Chicks In Panties – manche Titel halten einfach was sie versprechen. Wer jetzt noch nicht bereit für das ultimative Level ist, kann zum Bereitmachen immer noch auf Yimmys Yayo, Looklook oder Ikandi vorbei gucken. Jetzt seid ihr auf jeden Fall für das gro&szlige Finale gerüstet.

Level Three – Cunts: Willkommen in der Königsklasse der Tumblr-Blogs. Hier bleiben keine Wünsche offen, Kleidungsstücke an oder Körperteile unangeschwollen – wir sind bei den Ficki-Ficki-Seiten angekommen. WareHouse, That Hipster Porn und Tendres Cousines sind verrucht und berüchtigt und schlagen in die gleiche Kerbe wie Fuck Me Like That, SEXTR und Bend Me Over.

Bei diesen christlichen Aussichten dürfte einem das Einschlafen wohl keine Probleme mehr bereiten und wer von euch noch weitere Tumblr-Perlen kennt, möge sie doch einfach in die Comments klatschen – Frischfleisch ist doch immer etwas Schönes. In diesem Sinne eine gute Nacht und kauft euch besser schon mal genügend Bildschirmreiniger. Viel Spa&szlig!

ASOS

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere tolle Neuigkeiten über Sex zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Superdry

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

27 Kommentare

Farfetch