- Lisa Mitchell – Coin Laundry

Durchschnittliche Popsternchen, die auf der Bühne herumhüpfen, ihr leises Stimmchen ins Mikrofon pusten und die Minderwertigkeit mit Powackeln versuchen wettzumachen, gibt es auf dieser Welt wirklich wie Sand am Meer.…

Lisa Mitchell – Coin Laundry

Durchschnittliche Popsternchen, die auf der Bühne herumhüpfen, ihr leises Stimmchen ins Mikrofon pusten und die Minderwertigkeit mit Powackeln versuchen wettzumachen, gibt es auf dieser Welt wirklich wie Sand am Meer. Aber so richtig gute Sängerinnen, die einem im Herzen berühren und den Zuhörer mit ihren Vibrationen zum Heulen bringen… haben wir langsam auch im ÃÅ“berfluss. Denken wir nur an Regina Spektor, Charlotte Martin oder Lady Gaga. Eins davon war übrigens ein Witz.

Trotzdem hei&szligen wir in dieser Riege natürlich mehr als gern die schnucklige Lisa Mitchell, in England geboren, in Australien aufgewachsen, willkommen, besonders wenn sie wie in ihrem neuen Video zu “Coin Laundry” so sü&szlig in einer Waschmaschine lebt und nach Geld, Geschichten und Erinnerungen bittet. Was für eine bezaubernde Idee ist das denn bitte.

Momentan tourt die 19-Jährige zwar nur in Australien herum, aber hoffentlich wird sie bald mal das Fernweh packen und auch im herbstverseuchten Europa vorbei gucken, um uns dort mit so schönen Songs wie “Incomplete Lullaby” und dem aus einer Waschmittel-Werbung bekannten “Neopolitan Dreams” zu verzaubern. Wir drücken alle drei Daumen.

Superdry

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere coole Neuigkeiten über Musik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Urban Outfitters

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

4 Kommentare