- Skins

Die Absetzung von “O.C., California” hat mich tief im inneren Wesen verändert und bescherte mir eine gar schreckliche Durststrecke auf der Suche nach einer weiteren Serie, an die ich mich…

Skins

Die Absetzung von “O.C., California” hat mich tief im inneren Wesen verändert und bescherte mir eine gar schreckliche Durststrecke auf der Suche nach einer weiteren Serie, an die ich mich festhalten konnte, die mir Halt und Wärme gab, an denen ich meine zwischenmenschlichen Ziele ausrichten konnte. Und ich als natives Fernsehkind wäre wohl elendig mental verhungert, wenn nicht irgendwann die englische Serie “Skins” auf E4 angelaufen wäre, die ich damals auch schon fälschlicherweise als das britische Pendant meiner ehemaligen Lieblingsserie bezeichnet hatte.

Wie so oft geht es einfach nur um die unterschiedlichen Beziehungen zwischen ein paar Jugendlichen, aber so tiefgründig, lebensnah und lustig, traurig, schockierend und nachvollziehbar die ganze Schose erzählt wird, ist man einfach gefesselt von dieser bereits oft zitierten Welt bestehend aus Drogen, Sex und Liebe. Und auf so ‘nen Schei&szlig steh ich ja bekanntlich wie Amy auf Drake. Und ihr auch.

Warum ich euch schon wieder mit meinen unendlichen Lobeshymnen überschwemme ist klar, denn endlich schafft es die Serie, die mich auf so manch mehrstündigen ICE-Trip vor dem Selbstmord bewahrt hat, auch in unsere Gefilde und zwar auf dem Pay-TV-Sender FOX Channel. Als wohl letztes Land dieses Planeten und auch noch in unserer dollen Sprache. Die erste Folge lässt sich netterweise auf dieser MySpace-Seite kostenlos anschauen und dennoch plädiere ich an euch: Holt euch die Staffeln lieber im Original auf DVD von Amazon.

Aber egal wie wann und warum ihr euch “Skins” ansehen wollt (oder auch nicht): Tut es einfach, egal wie! Die zauberhafte und irgendwie ständig druffe Cassie, das sympathische Arschloch Tony und sein bester Kumpel Sid – ach ich liebe diese Serie einfach. Danke an Pasue und den Stiller für den tollen Tipp.

Abonniert unseren Newsletter!

TALLY WEiJL

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

13 Kommentare

  • Laura

    Ich hab mir probeweise gestern mal die Folge auf myspace angeschaut und die 2. dann auf englisch. Ich bin weder ein Fan solcher Serien noch des BE, aber irgendwie hat’s was. Werd mal weiterschauen!
    Dass es nur auf Fox läuft ist doof, aber ja nicht der einzige Weg, zu schauen. :D

  • ich warte voller spannung darauf, dass schlecht synchronisierte US importe und noch schlechtere eigenproduktionen der deutschen tv sender irgendwann mal nicht mehr ausreichen um millionen zu verdienen. vielleicht werden dann eines tages englischsprachige serien im original, meinetwegen gerne mit (optionalen) untertiteln, oder (falls es sowas gibt) gute eigenproduktionen ausgestrahlt.

    kann mir hier irgendjemand eine gute deutsches serienformat nennen? oder ein (nicht importiertes) funktionierendes showkonzept?

    nein? ich auch nicht.

  • saripari

    Gossip Girl is everything ;) OC California war sowieso immer scheisse :P

  • Die erste Folge habe ich mir auf MySpace angesehen, jetzt bin ich bei YouTube gelandet und schaue auf Englisch weiter :D

    Genialer Tipp!

  • Hatte dank Dir ja schon von Skins gehört und lauerte auf nen Release Date im Deutschen TV. (Hab’s ja nicht so mit dem Englisch ^^ sonst hätte ich mir schon längst die Staffeln importiert.)
    Die erste Folge ist gesehen und fand die Synchro jetzt nicht sooo fies. Hätte schlimmer kommen können.

    In der heutigen Zeit bin ich eh dafür, dass die Sender dank digital und so, Original, Synchro und Untertitel ins Signal stecken. Kann ja nicht so schwer sein, oder etwa doch?

  • OC iss echt mist. au&szliger die ersten 3 folgen – bevor dann alles total kacke wird ^^ aber werd auch mal in Skins reinschaun…

  • ♥ eine serie die mit jeder episode besser wird. und sogar die staffel mit den neuen leuten ist toll. und cassie ist sowieso die beste. : )

  • midnighttalker

    heyho ihr beiden,
    weiterso, ist nämlich ein klasse werk was ihr hier serviert und wenns abundan dann auch einfach mal der prokrastination dient, dann immer mit erfolg( die links an den seiten!aah! )

    Aber eigentlich will ich ja hier nicht ewig lobrumhudeleien, sondern habe ne konkrete frage:
    Mit was für einer Ausrüstung/Kamera macht ihr eure Bilder für den blog?
    Danke.
    Viele gr.

  • Lass uns einen Cassie-Fanclub gründen!

  • Marcel

    Ok. Cassie!!!

  • Skins » Floffimedia – Das Multimedia-Blog

    […] so getan habe: Hauptsächlich “Skins” angesehen. Die Serie machte eine Runde durch einige Blogs, weil die in England produzierten Folgen mittlerweile auch für uns synchronisiert worden […]

  • AMY&PINK » Die englische Front

    […] ihr mich lesen?ComputerhassSkinsNeuer HosterHurricane Festival 2009I killed the InselaffenSkinsJe m’appelle […]

  • Deine Wahrheit, meine Lüge » Blog Archive » Skins – Cassie Ainsworth

    […] Amy&Pink bin ich die letzte Woche auf die wunderbare britische Serie Skins gekommen. Auch wenn […]