- Scarlett Johansson hängt ab

Erst gestern Abend habe ich mit einer Freundin zusammen mal wieder meinen absoluten Lieblingsfilm “Lost In Translation” gesehen. Zwar ohne Ton und mit einer anderen Hauptbeschäftigung, aber während einer Atempause…

Scarlett Johansson hängt ab

Scarlett Johansson hängt ab

Erst gestern Abend habe ich mit einer Freundin zusammen mal wieder meinen absoluten Lieblingsfilm “Lost In Translation” gesehen. Zwar ohne Ton und mit einer anderen Hauptbeschäftigung, aber während einer Atempause haben wir über die fantastische Scarlett Johansson gesprochen. Und dass sie uns nach diesem Streifen leider zu sehr Hollywood geworden ist.

Nun schickt mir Kevin diesen Stapel grandioser Fotos zu, der unser Scarlettchen ganz normal beim Abhängen im Haushalt zeigt. So quasi. In Unterwäsche, beim Faulenzen im Garten oder mit dieser total geilen Sonnenbrille und ‘ner Kippe zwischen den Lippen.

Und da wurde mir klar: Vielleicht muss ich meine Meinung über sie einfach wieder durch das Angucken einiger ihrer Filme ändern. Also Fans des blonden und gro&szligbusigen Engels aufgepasst: Empfehlt mir mal eure Lieblings-Johansson-Filme, am besten welche, in denen sie so sexy natürlich ist wie in Tokio. Und kommt dann doch gleich auf ‘nen DVD-Abend vorbei würde ich sagen. Ich hab auch Popcorn da.

Abonniert unseren Newsletter!

Only

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

19 Kommentare

  • Kenn Scralet Johansson bisher nur aus Ghost World und Nanny Dairies.
    Ghost World kann ich nur empfehlen :D

  • Fehlt da nicht noch der Link: http://is.gd/1w2kB zu den Bildern?

  • Marcel

    Ja das wäre natürlich von Vorteil :D

  • Ich hab mich auch in Ghost World erstmals in sie verliebt und das hält bis heute an.
    Sexyness ist natürlich auch in Scoop gegeben -> Badeanzug. Und Vicky Cristina Barcelona ist eh gro&szliges Kino.

  • ganz eindeutig “das maedchen mit den perlenohringen”

  • ghost world und der pferdeflüsterer.. neben lost in translation
    und ihre musik!!

  • Marcel

    Ok “Ghost World” sieht echt sympathisch aus, den hol ich mir mal. “Pferdeflüsterer”.. neee, ich bin doch ein Junge ;) Ihr Album hat mich übrigens leider gar nicht überzeugt, aber freut mich, dass sie wenigstens ein paar damit verzaubert hat.

    Aber hatte sie nicht mal ‘nen Schwarz/Wei&szlig-Film mit Woody Allen oder bin ich bescheuert..?

  • “Match Point” hat sie mit Woody Allen gemacht, und der ist auch ziemlich gut (allerdings ist da nur das Foto schwarz-wei&szlig). In “Scoop” (auch Allen) gibt es Scarlett im roten Badeanzug, und in “Vicky Cristina Barcelona” hat sie was mit (uhh, Spoiler..) Penelope Cruz. Also: anschauen!!

  • Achja, in “Prestige” spielt sie auch mit, der ist auch recht gute Unterhaltung.

  • Marcel

    Ach da war nur das Cover schwarz/wei&szlig? Wie komme ich dann auf den Gedanken, dass gleich der ganze Film ohne Farbe ist? :D

    Ok in “Vicky Cristina Barcelona” macht sie mit der Ex von Tom Cruise rum.. Obwohl mir der Trailer zu.. wie soll ich sagen.. weiblich romantisch war, muss ich mir den vielleicht ja doch geben. Frauen die rum knutschen konnte ich schlie&szliglich noch nie widerstehen.. ;)

  • Der Film ist gar nicht so weibisch-romantisch. Wurde ja auch von seriösen Medien wie der BILD als “Sommersexnachtstraum” bezeichnet, aber die haben den Film und die emotionale Tiefe der Personen nicht verstanden. Schätze ich mal. ;)

    Ghost World ist übrigens ne Verfilmung eines ziemlich guten Comics von Daniel Glowes.

  • Ich schaue den Film anstatt zu lernen, so macht der Sonntag Spa&szlig.

    Am Start.

  • Kai

    Love Song for Bobby Long ist nach Lost in Translation einer meiner absouten Lieblingsfilme mit der sü&szligen Scarlett. Musst du dir unbedingt anschauen!

  • Marcel

    Ok ich merk schon, jede Menge guter Filme mit der Sü&szligen.

    Na dann mal andersherum gefragt: Gibt es Streifen von denen ich unbedingt die Finger lassen sollte?

  • lalila_

    in match point und vicky cristina barcelona (ja, ich wei&szlig da teilen sich die meinungen) finde ich scarlette grandios! is schon ein hei&szliges eisen, kann man nix gegen sagen.

  • Die ist nicht zu stark Hollywood geworden, die Frau ist einfach nur Toll!

  • Da fällt mir noch ein, Arac Attack ist ein Trashfilm vom feinsten mit ihr.

  • Jasper

    in “Die Schwester der Königin” spielten sie und Natalie Portman die Boleyn-Sisters. sehr hochgeschlssen, sehr dramatisch, trotzdem gut.