- Lily Allen darf sich ausziehen

Nach dem Popding namens Lady Gaga zieht kurz danach die nächste bekannte und respektable Sängerin blank und präsentiert in der neuen August-Ausgabe des i-D Magazines ganz stolz all das was…

Lily Allen darf sich ausziehen

lilyallen


Nach dem Popding namens Lady Gaga zieht kurz danach die nächste bekannte und respektable Sängerin blank und präsentiert in der neuen August-Ausgabe des i-D Magazines ganz stolz all das was Gott ihr mit auf den Weg gegeben hat. Und das ist jetzt nicht gerade sooo viel.

Aber es ist nicht unbedingt das erste Mal, dass die kleine Allen, die ich wie ihr alle wisst wirklich ganz dolle lieb habe, irgendwelchen komischen Leuten wie uns ihre Brüste zur Verfügung stellt. Sei es nun ihrem Friseur, dem Partyvolk der Nation oder unschuldigen Badegästen. Aber ich finde Lily darf das machen. Wirklich. Ich stelle ihr hiermit die offizielle Erlaubnis aus.

Denn sie ist ihrer typisch rebellischen und aufrührerischen Art treu geblieben, lässt sich ihre Handvoll Brüstchen nicht durch ekelhafte Schönheitsoperationen und billige Silikonkissen verschandeln und darf deshalb so oft sie will vor der Kamera damit rum wackeln. Mehr schöne Bilder von dem Shooting gibt es übrigens hier und ich bin schon mal gespannt wer der Nächste ist, dem es in seinen Klamotten zu hei&szlig wird.

Abonniert unseren Newsletter!

Jack & Jones

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu: