- Ick lach mir ‘n’ Ast, und setz mir druff

Berlin ist gro&szligartig. Dreckig charmant und voller Arbeitsplätze mit unbegrenztem Potential – solange du nicht die Motz verkaufen musst. Hier kommen die Touristen von heute gerne her, können kaum glauben,…

Ick lach mir ‘n’ Ast, und setz mir druff

Ick lach mir 'n' Ast, und setz mir druff

Berlin ist gro&szligartig. Dreckig charmant und voller Arbeitsplätze mit unbegrenztem Potential – solange du nicht die Motz verkaufen musst. Hier kommen die Touristen von heute gerne her, können kaum glauben, dass hier mal irgendwelche Verrückten ‘ne ganze Mauer durchgezogen haben und strullern dann ins Jüdische Museum, spucken vom Fernsehturm und lassen sich von ihrem alternativen Fremdenführer in die vermeintlich untergründige Partyszene entführen, der das ganze Pack bequemerweise sowieso nur in die O’burger schleppt.

Doch damit ist jetzt (mal wieder) Schluss, denn die weise VICE hat die Zeichen der Zeit erkannt und bringt uns mitten in der totalen Krise eine Neuauflage ihres “Vice Guide To Berlin“, der total lüstig alles wirklich Wissenswerte über die ärmste Stadt der Republik gesammelt, zusammen gefasst und publiziert hat. Und weil sie wussten, dass wir Schweinchen sowieso stannimä&szligig kein Geld haben, ist das Ding vollkommen kostenlos! Der Wahnsinn. Gleich hier ziehen.

Etsy

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere faszinierende Neuigkeiten über Filme & Serien zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Puma

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

4 Kommentare

  • Wenn man den Guide so liest, will man ja doch irgendwie unbedingt mal in Berlin wohnen. Auf der anderen Seite bin ich in meinen bisherigen Standungsorten immer mit einem Café, einer Bar, einem Club und einer Dönerimbissbude ausgekommen. Und es liegt nicht überall dieser Hauch von Junkies und Diebstahl und Prügeleien drüber (das ist doch hoffentlich, bitte, ein Klischee). Nur die tollen Musik-, Klamotten- und Buchläden würde ich mir schon gerne gefallen lassen. Ein Glück hab’ ich das Internet.

  • Dann weiss ich ja, wo ich alles sein muss, wenn ich das nächste mal nach Berlin komme.
    Oder du spielst den persönlichen Anna-Durch-Berlin-Guide! ;-)

  • zimtsternin

    Yes. Thanks dafür. Sowas hab ich gesucht für meine nächsten zwei Wochen Wohnung-der-Schwester-sitten in Berlin.

  • In einer Woche bin ich auch mal wieder am Start in Berlin und da wird mir die Vice wieder schön helfen.
    Get dirty!