- Ein Hartz für Berlin

In unserem schönen, großen Berliner Städtchen ist ja gerne immer mal wieder was los. Von Demos über Polizeieinsätze bis hin zu kaltblütigen Morden. Jetzt sind unter anderem auch Bela B.,…

Ein Hartz für Berlin

Ein Hartz für Berlin

In unserem schönen, großen Berliner Städtchen ist ja gerne immer mal wieder was los. Von Demos über Polizeieinsätze bis hin zu kaltblütigen Morden. Jetzt sind unter anderem auch Bela B., Icke & Er und Peter Fox auf eine geniale Idee zur Erhöhung der Lautstärkenquote gekommen und veranstalten am 19. Juli in der Zitadelle Spandau eine Spendengala, deren Erlöse zu 100% an die ehrwürdige Berliner Tafel gehen. Eine gute Sache wie wir finden.

Neben weiteren sicherlich absolut grandiosen Auftritten von Sido, K.I.Z. und dem Liebling aller Sprachphobiker Michael Hirte findet auch ein toller Design Contest statt, bei dem die fünf Gewinner-Entwürfe signiert und versteigert werden. Scheinbar lauter gute Sachen, deren Unterstützung bestimmt nicht für die Katz’ ist. Also macht mit, geht hin und feiert mit.

Farfetch

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere verrückte Neuigkeiten über Musik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Strellson

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

3 Kommentare