- SuicideGirl der Woche: Celestine

Lalala, ein Hoch auf unsere selbstauferlegte Tittenquote. Ja genau, liebe Leute. Keine Startseite ohne entblößte weibliche Oberweite. Wo kämen wir denn da hin, schließlich halten Möpse ja gesund. Oder irgendwie…

SuicideGirl der Woche: Celestine

celestine

Lalala, ein Hoch auf unsere selbstauferlegte Tittenquote. Ja genau, liebe Leute. Keine Startseite ohne entblößte weibliche Oberweite. Wo kämen wir denn da hin, schließlich halten Möpse ja gesund. Oder irgendwie so. Jedenfalls trägt als heutiges SuicideGirl der Woche die strullige Celestine dazu bei, dass ihr ein langes und erholsames Leben führt.

21 Jahre alt, aus der amerikanischen Hauptstadt (nein, nicht New York, die echte, wie der Präsident… Washington!), hasst Käse, liebt die Band Kill Hannah, steht auf Typen, die sich trauen, sie auch mal richtig herum zu schupsen und kann nicht überleben ohne Sex und billigen Wodka.

Wie sympathisch ist das denn. Obwohl ich von billigem Wodka immer Kopfschmerzen bekomme und Hannah lieber nicht killen sollte, weil es hier dann einen Aufstand gibt. Celestine spielt übrigens nicht nur Nackedei bei den SuicideGirls, nein sie studiert auch noch an der International Academy of Design. Respekt, Respekt. Und jetzt gucken wir uns ihre Möpse an.

Urban Outfitters

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere verrückte Neuigkeiten über Filme & Serien zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Etsy

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

6 Kommentare

Puma