- SuicideGirl der Woche: Hezza

Die ganze Welt dreht sich einzig und allein um Sex, Sex, Sex und große Möpse. So natürlich auch bei uns, ich meine ihr kennt uns schließlich. Und da Montana die…

SuicideGirl der Woche: Hezza

SuicideGirl der Woche: Hezza

Die ganze Welt dreht sich einzig und allein um Sex, Sex, Sex und große Möpse. So natürlich auch bei uns, ich meine ihr kennt uns schließlich. Und da Montana die ihrigen leider viel zu selten in die Kamera hält und Carö erst auf dem Kings of Leon-Konzert im Juli die Hüllen fallen lassen wird, muss sich heute das SuicideGirl Hezza für uns nackisch machen.

25 Jahre ist die brünette Schönheit jung, die am liebsten Queen of the Stone Age, Elvis Presley und The Doors hört und aus Uruguay stammt. Sie besitzt mit dem MajoReyStore sogar ein eigenes kleines Modelabel, bei dem ihr sexy Unterwäsche, T-Shirts und Hosen käuflich erwerben könnt. Und wer gerne “Die wilden 70er” und “Two and a Half Men” im Fernsehen drin anschaut, den muss man einfach geil finden. Okay, ihre Nippelpiercings sind daran wohl auch nicht ganz unbeteiligt. Hezza, meine Damen.

Superdry

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über Filme & Serien zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Topshop

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

11 Kommentare

Tally Weijl