- Sonny Moore – Mora

Wenn ich ‘nen Song mehr als fünf Mal am Stück anhöre und ich das Video bei Vimeo finde, dann wird der auch gepostet. So einfach geht das manchmal im Leben.…

Sonny Moore – Mora

Wenn ich ‘nen Song mehr als fünf Mal am Stück anhöre und ich das Video bei Vimeo finde, dann wird der auch gepostet. So einfach geht das manchmal im Leben. Und bei manchen Exemplaren stimmt einfach alles: der Sound, das Design und.. naja der Typ selbst sieht jetzt eher aus wie Antony von Antony and the Johnsons in seinen jungen Jahren auf Crack.

Sonny Moore heißt dieser quietschfidele Druffie aus Los Angeles und ich fühle mich wie ein zweitklassiger Radiomoderator, wenn ich den so anmoderiere. Sein Track “Mora”, der auf seiner Platte “Gypsyhook” (der Titel, der ebenfalls so heißt, ist übrigens auch geilomat) zu finden ist, hat jetzt schon ‘nen ziemlichen Anwärter auf einen Platz in meinem iPod drin. Aber nur, wenn er mir auch nach dem zehnten Anhören nicht gehörig auf den Keks geht.

Farfetch

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere faszinierende Neuigkeiten über Musik zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Strellson

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

5 Kommentare

NA-KD