- ProSieben Redesign

Ich als kleiner Mediengestalter fiebere natürlich total dem neuen On-Air-Design von ProSieben entgegen, welches am Sonntag um 20:13 Uhr kurz vor der Free-TV-Premiere von “Fluch der Karibik 2” mit einem…

ProSieben Redesign

ProSieben Redesign

Ich als kleiner Mediengestalter fiebere natürlich total dem neuen On-Air-Design von ProSieben entgegen, welches am Sonntag um 20:13 Uhr kurz vor der Free-TV-Premiere von “Fluch der Karibik 2” mit einem neuen Imagetrailer, unterstützt von den Pussycat Dolls, unter dem Motto “E-Motion” an den Start gehen soll. Silber soll es werden und natürlich moderner, klarer und plattformübergreifend funktionieren. Mal schauen, ob das funktioniert und ob sich der Verein wirklich damit rühmen kann, das “Apple unter den Fernsehsendern” zu sein. Übermorgen werden wir’s wissen.

Abonniert unseren Newsletter!

Welt

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

5 Kommentare

  • Aber kein Vergleich zu den Ami-Sendern. Die haben es mal echt drauf sich zu verkaufen. :D

  • Laura

    Hoffentlich nicht zu flashig.

  • also den screens nach zu urteilen, wird das nicht toll. und schon gar nicht das apple blabla …
    vor allen dingen würde ich mich mal wieder über einen neuen claim freuen. ich kann es nicht mehr hören!!!

  • ich hab ja nichts gegen frauen..
    aber warum laufen da keine halbnackten männer rum sondern nur puppen, die einen direkt dazu zwingen einen riesen becher eiscreme alleine (vorm fernseher) zu futtern, weil man nie so aussehen wird wie die…??
    das leben als mädchen ist traurig. : (

  • Nico

    Naja,
    “das Apple unter den Fernsehsendern” ist Pro7 bei mir spätestens seit dieser Aktion hier (http://www.youtube.com/watch?v=jA4JPdJWxd8) nicht mehr.
    Aber ein gutes Abendprogramm haben sie. Zumindest was Spielfilme und Serien angeht.