- Das war also die Zwischenprüfung

Das Wort, das uns seit Tagen, wenn nicht gar Wochen, um den Schlaf gebracht hat haben wir jetzt endlich hinter uns. Jedenfalls den theoretischen Teil. Die zweiteilige Prüfung fand ganz…

Das war also die Zwischenprüfung

Das war die Zwischenprüfung

Das Wort, das uns seit Tagen, wenn nicht gar Wochen, um den Schlaf gebracht hat haben wir jetzt endlich hinter uns. Jedenfalls den theoretischen Teil. Die zweiteilige Prüfung fand ganz schnieke im Berliner Modecenter unter Aufsicht von ständig umher kreisenden IHK-Angestellten, die mich irgendwie an diese Dementoren aus “Harry Potter” erinnert haben, statt und verlief erstaunlich gut. Jedenfalls habe ich überall was Sinnvolles hingeschrieben und hatte auch keinen Blackout – zwei Dinge, die sich sehen lassen können. Jetzt werde ich mal Pommes futtern und mich erholen und dann geht’s auch schon mit der praktischen Prüfung weiter – das Erstellen einer Homepage für irgendein Museum. Ich freue mich. Nicht.

Abonniert unseren Newsletter!

Strenesse

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

11 Kommentare

  • Okay, Museum is wirklich nich der Hit. Ich hatte damals irgendwie ne Webseite über ein Diät-Buch … auch nich sonderlich spannend …

    Aber mal ganz ehrlich, als ob sich bei dir irgendwer sorgen machen würde dass das nix gutes wird ;-)

  • AMY&PINK goes MUSEUM :)
    wird da dann mind. ein screenshot veröffentlich? irgendwann??

    viiiel erfolg …. beim pommes essen!

  • Viel Erfolg :)
    Na, das wird doch sicherlich eine ganz tolle Seite! :)

  • Ich musste Crepes mit Rahmgemüse (in Rautenform) kochen. Somit… hatte ich eindeutig das bessere Los :D

  • Die Zwischenprüfung… ab da geht alles berg ab… äh schneller ;).
    Hat aber den Vorteil man weiss danach was einen erwartet.

    Ich blicke zur Zeit gespannt der Abschlussprüfung entgegen….

  • Kai

    Homepage? Du bist doch Printler oder? Fies. Wobei, dir sollte das ja keine wirklichen Probleme bereiten.
    Aber bei mir war das >damals<, also Anno 2002, noch anders. Da mussten wir noch basteln. Also mit den Händen jetzt.

    Viel Erfolg! Wird schon.

  • Marcel

    @Kai: Printler? Ich?! :D Ich schaff’s ja sogar gewisse große Hardware-Kisten zu schrotten, wenn ich auch nur auf drucken klicke..

    Aber danke für die ganzen Glück und Erfolgswünsche, ihr habt Recht, das wird schon. Und jetzt mach ich mir ‘ne leckere Yum Yum-Suppe – kommt zwar wieder nicht gegen Crepes mit Rahmgemüse (in Rautenform) an, aber wenigstens dauert die nur 5 Minuten ;)

  • Orientier dich doch an der Website vom NRW-Forum in Düsseldorf. http://www.nrw-forum.de/ Ich finde schon, dass die was hergibt. :)

  • Station57.net » Blog Archiv » Was zur Hölle ist eine Druckkennlinie?

    […] unter anderem für den Schwerpunkt Digital die Erstellung einer Webseite für ein Museum. Sagt Marcel zumindest. Ich hab’s noch nicht mal angeschaut. Ich muss den psychischen Schmerz erst mal wegschlafen. […]

  • Patrick L.

    Eines Tages werde ich da auch mal angelangen.

    Viel Glück & Erfolg allen Prüflingen. :)

  • @ Kai: Man darf ja beides machen, die Print- oder Digital-Aufgabe.

    Ha ja. Irgendwie cheesy.