- Lil’ Amy’s Big Adventures – Eine Geschichte zum Mitschreiben

Lil’ Amy hatte es endgültig satt den lieben langen Tag als Logo einer zweitklassigen Webseite auf der selben Stelle zu stehen und sich in den Schritt zu greifen. Sie träumte…

Lil’ Amy’s Big Adventures – Eine Geschichte zum Mitschreiben

Lil' Amy's Big Adventures

Lil’ Amy hatte es endgültig satt den lieben langen Tag als Logo einer zweitklassigen Webseite auf der selben Stelle zu stehen und sich in den Schritt zu greifen. Sie träumte Nachts noch immer begeistert von Hannahs Ablenkungs-Eintrag. Deshalb schnappte sie sich ihre zwei besten Kumpels, den neunmalklugen, magischen Dildo Waldo und die dauerdeprimierte Zombiebraut Mort, und zog mit ihnen in einen Dönerladen, um dort von nun an gegen den bösen Klabautermann, dessen Namen man nicht aussprechen durfte, zu kämpfen.

Eines Tages klopfte Waldos frühere Besitzerin Hermine Granger an die Tür unserer Superhelden. “Ihr müsst mir helfen!”, rief sie flehend. Lil’ Amy und ihre Homies legten die Dönersaucen beiseite und waren ganz Ohr. “Der böse Klabautermann, dessen Namen man nicht aussprechen durfte, hat meine verzauberte Katze entführt, ohne die ich nicht einschlafen kann. Bitte bringt sie mir wieder!” Lil’ Amy nickte. Zusammen mit Waldo und Mort warf sie sich in ihre Dönerzeitmaschine. Es brummte, es zischte, die Zeit flog nur so an ihnen vorbei. Als sie wieder zu sich kamen öffneten sie ihre Augen und sahen einen sprechenden Briefkasten. Er sagte: “Seid gegrüßt, Fremde. Ihr kommt gerade rechtzeitig zu..”

Puma

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

ASOS

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

3 Kommentare

  • Yay… das fängt ja schonmal goiil an!
    Und am Ende wird es ein Comic (?)

  • Markus

    … unserer briefkastenolympiade. wer die meisten briefe schlukt hat gewonnen!! ” lil amy guckte in die runde. “ich bin nicht so gut im schlucken in welcher zeit sind wir überhaupt?” der briefkasten schaute sie blöd an. “na in welcher zeit wohl? im mittelalter!” waldo konnte das nicht glauben denn damals gab es doch noch gar keine briefkästen. am horizont konnten sie eine große burg sehen sie liefen dorthin, machten das tor auf und dahinter sahen sie..

  • …nachdem sie ihren Kopf gehoben haben, den unendlich großen Burgherren Marcelsus Winatschekus in seiner unglaublich sexiest Boxershorts dort stehen.
    Nachdem er sich nun heruntergebeugt hatte um sie alle zu begrüßen , führte er sie durch kleinere Umwege in sein Ankleidezimmer. ” Was wollen wir denn jetzt hier?! ” , fragte Amy.
    ” Das hat sicherlich alles seinen Sinn…” flüsterte Mort. Alle drei nickten Stumm und ließen den Burgherren und Herrscher sein Ding durchziehen…