- Nick und Norah

Um ein Mädchen rum zu bekommen gibt es außer Alkohol und illegalen Flüssigdrogen nichts besseres als romantische Komödien. Mit schöner Musik, ganz viel Herzschmerz und ab und zu einem sympathischen…

Nick und Norah

Nick and Norah's Infinite Playlist

Um ein Mädchen rum zu bekommen gibt es außer Alkohol und illegalen Flüssigdrogen nichts besseres als romantische Komödien. Mit schöner Musik, ganz viel Herzschmerz und ab und zu einem sympathischen Lachen, weil man sich doch so schön mit den Hauptfiguren identifizieren kann. Zu diesem Genre zählen unter anderem “Eiskalte Engel”, “Romeo & Julia” und “Die fabelhafte Welt der Amélie”, welche alle drei zu meinen persönlichen und mit der Marci-Garantie versehenen Mitteln zum Zweck zählen. Und dabei ist jeder, der es ohne Fummeln bis zur dritten Szene schafft ein absoluter Loser. Wobei mir der letzte der drei genannten manchmal sogar zu schade zum Verpassen ist.

Am 19. Februar startet in Deutschland ein potenzieller Nachfolger der eingestaubten Fummelfilme aus dem Regal, den ich heute in einer Preview sehen durfte: “Nick and Norah’s Infinite Playlist” (sorry, ich finde den englischen Titel einfach viel besser) erzählt von dem armen Loser Nick, der in einer Band spielt und der seiner Ex wiederholt saugeile Mixtapes schickt. Die kümmert das natürlich einen Scheißdreck und macht schon mit anderen rum, aber ihre Freundin Norah steht dafür umso mehr auf die Songs und verknallt sich ratzfatz in den Typen. Beziehungsweise in seine Songs. Auf einem Gig begegnen sie sich unbekannterweise und erleben zusammen eine aufregende Nacht in New York. Wow, wie schön und mit überraschenderweise genialer Indiemugge im Schlepptau. Also schleif deine Angebetete baldmöglichst ins Kino und selbst wenn sie dich im Dunkeln nicht unter ihr Top lässt, kannst du dich immer noch an den Songs und der süßen Story erfreuen. Da kannste gar nicht verlieren.

Superdry

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere coole Neuigkeiten über Filme & Serien zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Urban Outfitters

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

3 Kommentare