:

- Queen of Nu-Rave

Die in London ansässige Namalee Bolle gehört sicherlich zu den schillerndsten Persönlichkeiten der aktuellen Kultur. Sie ist Model, Autorin, Musikerin, Mutter des diskussionswürdigen SuperSuper Magazines und sie fällt durch ihren…

Queen of Nu-Rave

namaleeaddisonleepress

Die in London ansässige Namalee Bolle gehört sicherlich zu den schillerndsten Persönlichkeiten der aktuellen Kultur. Sie ist Model, Autorin, Musikerin, Mutter des diskussionswürdigen SuperSuper Magazines und sie fällt durch ihren einzigartigen Stil, den sie liebevoll als maxi-maximale Cartoon Coutoure bezeichnet und der sich vorwiegend aus Neonfarben und quietschbunten Accessoires zusammensetzt, wirklich überall auf. Ihre Songs lassen sich auf ihrer MySpace-Seite anhören, solange man sie aufgrund akuter Augenkrebsgefahr überhaupt findet.

Abonniert unseren Newsletter!

NA-KD

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

2 Kommentare

  • Ich würd’ mir die Profile der Guten ja gern mal anschau’n, nur bringen beide irgendwie mein Safari an den Rand des Todes. – Schade, wäre sicher interessant gewesen.
    Das nährt nur weiter meine Erkenntnis, dass Myspace derbe suckt. =(
    Pete Green hat das schon vor ‘ner weile gut zusammengefasst: http://www.atomicbeatrecords.co.uk/audio/petegreen/myspace.mp3

  • Marcel

    Und ich hab gedacht ich bin der Einzige, bei dem Safari so richtig schön abkackt. Es war wirklich ‘ne Herausforderung sich durch die beiden MySpace-Links zu klicken, um diesen Artikel schreiben zu können.