:

- Ein Marcel in Rostock

Tja, wenn der Marten zu seiner Abschiedskundgebung ruft, darf ich ja wohl nicht fehlen. Also bin ich gestern Abend spontan in den Zug nach Rostock gehüpft, um mich dort mit…

Ein Marcel in Rostock

Tja, wenn der Marten zu seiner Abschiedskundgebung ruft, darf ich ja wohl nicht fehlen. Also bin ich gestern Abend spontan in den Zug nach Rostock gehüpft, um mich dort mit ihm und seinen lustigen Leuten quer durch die nördliche Trinkkultur zu saufen, beim Kickern abgezockt zu werden und mich am frühen Samstag Morgen mit Kuchen und Rostocker Döner voll zu stopfen. War echt genial, danke für die tolle Party und die tiefsinnigen Gesprächen über Fahrkartenkontrolleure, ertrunkene Abiturienten und der Frage, ob Berliner Designagenturen wirklich die Elite des Landes sind.

Fotos folgen, sobald Marten die Bilder seiner analogen (!) Kamera zum Entwickeln gebracht hat. Und weil ich zig Stunden im Zug verbracht hab und da zufällig der alten Saufnase Kai über den Weg gelaufen bin, lass ich’s heut Abend ruhig angehen und schau mir das trashige “Camp Rock” auf ProSieben an (in Erinnerung an lustige “High School Musical”-Zeiten). Hihi, bin schon doof.

Abonniert unseren Newsletter!

Converse

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

9 Kommentare

  • hannah

    toll marcel!

  • Yeeha! Freut mich das du deinen Spaß hattest und sich dein Spontanbesuch gelohnt hat! War auf jeden Fall ne geile Nacht und wirklich cool, dass du hier warst! Bis zum nächsten mal!

    Ich blog dann, sobald ich die Fotos online hab,

  • Und nächstes Wochenende setzt du dich »spontan« in den Zug und fährst nach Oldenburg. Hier ist dann nämlich Kramermarkt.

  • Fabian

    und während du dich in Rostock rumgetrieben hast, war ich vier tage in berlin. du warst nicht da, hast mich nicht empfangen, nein, du warst in rostock! böser marcel ;)

    wusste gar nicht das in berlin momentan so viel gebaut wird…

    aber irgendwie kann man so um den potsdamer platz herum abends nichts machen, kann das sein? wir mussten bis in die nähe vom alex um nen halbwegs vernünftigen laden zu finden Oo

    aber hat sich seit ich vor drei jahren das letzte mal da war gar nicht mal so viel verändert…immer noch ein schickes städtchen berlin :)

  • Anne

    und wie ist es ausgegangen? habe die letzten 15 minuten nicht mehr mitbekommen…

  • Marcel

    Tja, wenn du in Berlin gut Party machen willst, dann musste in Osten fahren – da führt kein Weg daran vorbei. Potsdamer Platz kannste da knicken.

    Tja Anne, jetzt rate mal.. Disney-Film.. Happy End.. am Ende sind alle gute Freunde geworden, die Liebe hat gesiegt und wer den Final Jam gewonnen hat, ist sowieso shice egal..

  • Ines

    Ich will Fotooooooooooos!

  • Marcel

    Ich aauuuuccch, Marten mach mal hinne :D

  • Jojo, ich muss doch noch n Fotoladen finden – der die gut entwickelt. Es geht hier immerhin ums Analoge :)