- Ein Jahr Berlin

Der August 2007 war für viele von uns ein zukunftsweisender Zeitabschnitt. Hannah brach nach München auf, Becca wagte einen Neuanfang in Augsburg und ich, ja ich entfloh dem Liebeskummer, der…

Ein Jahr Berlin

Der August 2007 war für viele von uns ein zukunftsweisender Zeitabschnitt. Hannah brach nach München auf, Becca wagte einen Neuanfang in Augsburg und ich, ja ich entfloh dem Liebeskummer, der Ausweglosigkeit und dem Stillstand nach Berlin. Fast ein Jahr ist es nun her, dass ich meinem idyllischen Bayern den Rücken gekehrt habe und mit Sack und Pack in die große weite Welt aufgebrochen bin. Allein. Weit weg. Es war die richtige Entscheidung.

Anfangs eher als Probe angesehen, der ich sowieso jederzeit durch einen Abbruchknopf entfliehen hätte können, lebte ich mich Woche für Woche mehr in diese pulsierende Stadt ein. Und das Leben ging weiter. Einfach so. Mit Tomi hatte ich plötzlich einen ebenso durchgeknallten wie loyalen Kumpel an meiner Seite, Jenny und ich hetzten durch eine superschöne, aber zum Scheitern verurteilte Beziehung, und mit Mona hatte ich eine Seelenverwandte gefunden, die mir und der Welt so plötzlich entrissen wurde. Ich habe tolle Leute kennen gelernt, Freunde, Kollegen. Menschen, die mich inspirieren, die mich an ihren Erlebnissen teil haben lassen, die wissen was sie wollen, verloren sind, suchen, ankommen, hängen bleiben. Einfach leben.

Und die Zukunft schreitet unaufhaltsam voran. Nach einem beispiellosen Auf und Ab beginnt für uns bald das zweite Ausbildungsjahr, ich werde endlich in eine richtige, eigene Wohnung ziehen und das Gefühl eines immer wieder kehrenden Zyklus macht sich in mir breit. Die zweite Runde beginnt in Kürze und es war die richtige Entscheidung, am ersten Tag nicht gleich wieder kehrt gemacht zu haben. Ein kleiner, verkorkster Bayer in Berlin – zweiter Teil. Stay tuned.

[audio:hoppipolla.mp3]
Mister Spex

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Topshop

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

15 Kommentare

  • Man könnte auch sagen: Level 1 complete :)
    mach weiter so!

  • Ich liebe die Art und Weise, wie du schreibst. :D

    Schreib mal ein Buch! Ich würds sofort kaufen ..

    Und noch was, mach weiter so!

  • hannah

    hallo? verrückt…. hab ich das ^^^^ nicht auch schon mal gesagt??? also hopp…schreib n buch

  • Schön schön. Wobei ich eigentlich gedacht hab, dass du 2009 fertig seist.

  • André

    Gratulation dass du das geschafft hast. In Bayern warst du einfach nur statisch. Auch wenn ichs verdammt schade find dich hier verloren zu haben, find ichs klasse wies dir in Berlin geht. Sobald du die Wohnung hast bin ich da.
    Black Power.Petit löbrik püte.Niccccccceeeeee!

  • Wow, so lange it das jetzt schon her? Unfassbar! Ich gratuliere dir! Auf zu neuen Erfahrungen! Ich drück dir die Daumen und bin gespannt, was noch kommen mag!

  • Mark

    Yuhuuu, to be continued :)

  • Götz

    Dieser Blog ist einfach soooo geil!
    Ich weiß noch genau wie ich vor einem Jahr gelesen hab, dass du nach Berlin gehst. Mensch wie die Zeit vergeht.

    Mach weiter so!! Auf weitere viele Jahre!!

  • Ich find’s super cool, dass Du den Sprung damals gewagt hast :-)
    Komme selber aus ZRH und bin jetzt in Deiner Heimat… bereue es auf keinen Fall!

    Ein Neuanfang komplett woanders ist eine super Bereicherung.

    Die Freunde, die echte Freunde sind, bleiben auch über längere Distanzen erhalten ;-)
    Mach weiter so :-)

  • Für mich war klar, dass du nach Berlin gehörst. Irgendwann wohn und lebe ich da auch mal. Eine Zeit lang. Hab dank, dass du uns an deinem Leben teilnehmen lässt, dadurch gehören wir nämlich genau zu diesem Leben dazu.

  • habe eine ähnlich große veränderung vor mir wie du vor einem jahr! hoffe, dass ich es genauso wenig bereuen werde!

    freu mich auf jedenfall auf ein weiteres jahr amy & pink!

  • Marcel

    @Hoizge: Hehe ja, oh man, als Kind hab ich das Leben auch oft mit Videogames verglichen, ach da fällt mir das ein: http://tinyurl.com/5pc8dn

    @CREATESOMFING: Danke :D Hm, ein Buch wa… hm.. tja wer weiß, wer weiß.. :)

    @hannah: Na wenn du das sagst :D Aber das hier kannst du ja eh grad nicht lesen, da du ja in Italien vor dich hin brutzelst ;)

    @Chrissy: Ne, ich war schon immer ein Spätzünder. Bei so ziemlich allem.

    @André: Das hoff ich doch, ein uns stadtbekannter Black Power-Anhänger kommt übrigens auch bald nach Berlin, weitere Infos folgen.

    @Mandy: Ja, wie die Zeit vergeht, schon krass.. Dankeschön, ich auch :D

    @Mark: So will it be ;) (ich wollt jetzt become schreiben, aber dann denkt die eine Hälfte bestimmt, ich mein das ernst :D )

    @Götz: Dankedankedanke, ja da bin ich auf jeden Fall dabei.

    @LiviaCH: Da hast du Recht, in meiner Heimat, echt? Na dann grüß mir mal die bayerischen Berge, die vermiss ich manchmal :D

    @Marten: Das hast du schön gesagt, und jep: Irgendwann biste auch hier, aber das sollte nicht unser Endziel sein, mein Freund, die Welt ist noch groß genug. Bei mir soll das heißen: Erst Berlin, dann Tokio und dann die ganze Welt :D

    @Flo: Was machste? Studieren? Hehe Studentenpartys forever ;)

  • ja ne, Berlin soll auch bei mir nur als zwischenstop und zum lebenslauf aufbessern sein. Mal davon abgesehen, dass ich die Stadt einfach mag. Nach Tokio will ich übrigens auch mal, ich steh auf japanerinnen. Rock the World.

  • Bene

    Alles Gute zum “Jahrestag”!!! Bis dann so – BLACK POWER

  • jap, studier mediendesign in münchen:) danach vielleicht auch berlin…will ich auf jedenfall mal erlebt haben, wenn auch nur für ein jahr oder so.

ASOS