- Der Tag, an dem wir berühmt wurden

In unserer Agentur wird gerade ein Film für den Kulturförderungssender Sat.1 gedreht, bei dem wir (man, haben wir ein Glück) als Statisten mitspielen dürfen. Dafür mussten wir uns zwar auf…

Der Tag, an dem wir berühmt wurden

In unserer Agentur wird gerade ein Film für den Kulturförderungssender Sat.1 gedreht, bei dem wir (man, haben wir ein Glück) als Statisten mitspielen dürfen. Dafür mussten wir uns zwar auf der Straße halbnackt ausziehen, weil auf unseren Klamotten zu viele obercoole Sprüche standen und wir deshalb von der etwa durchgeknallten aber saunetten Kostümtussi topdesignten (öhem..) Ersatz bekamen, den ganzen Tag kreuz und quer durch den 2. Stock rennen und Zeitschriften durchblättern (so, wie man es halt an jedem normalen Arbeitstag macht) und uns mit Caroline Beil (die echt voll nett ist) lustige YouTube-Videos anschauen. Und die süßeste Filmassistentin aller Zeiten saß an meinem Mac und hat sich einen bei Photo Booth abgelacht.

Der Streifen läuft irgendwann im Oktober, schaut euch den also unbedingt an. Und achtet bitte darauf, dass ich in einer der ersten Szenen ‘ne ganze Zeitung quer durch den Raum werfe. Aus Versehen natürlich. Wenigstens das Essen war gut. Heute geht’s weiter. Juhu.

Puma

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Guess

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

4 Kommentare