- Schweiß auf meiner Haut

Monas Kolumne: Wir liegen auf der Wiese und schauen auf das glitzernde Nass des Sees. Der Himmel ist so sagenhaft blau, die Bäume so grün, das Gras so saftig. Wäre…

Schweiß auf meiner Haut

Monas Kolumne: Wir liegen auf der Wiese und schauen auf das glitzernde Nass des Sees. Der Himmel ist so sagenhaft blau, die Bäume so grün, das Gras so saftig. Wäre ich eine Kuh würde ich da am liebsten reinbeißen. Oder es zumindest rauchen. “Wollen wir schwimmen gehen?” Marci guckt etwas blöd. Der hat keinen Bock. Der Arsch. “Tu’s mir zuliebe! Los.” Er steht auf. Und zieht sich aus.

Nichts ist so erfrischend wie das Hier und Jetzt. Im See. Und mein kaltes Bier in der Hand. Unsere Leute werfen mit leeren Fantadosen auf uns. Die Säcke. Schon mal was von Umweltschutz gehört, ihr Geier?! Marci schmeißt sie zurück. Und trifft natürlich meilenweit daneben. Ich lache. Er taucht mich. Schön, wa? Es ist so heiß..

Nichts macht mich geiler als Hitze. Wirklich. War schon immer so. Ich mochte es schon als kleines Kind in ein total überhitztes Auto einzusteigen. Oder auf dem heißen Sand zu liegen. Oder wenn ich mir warme Suppe über mein Kleid schüttete. Natürlich ohne Absicht, ist klar ne. Sommer ist toll. Auch wenn er wohl mit einer Atomkatastrophe enden wird. Egal, solange wir hier am See liegen, mit diesem Himmel, diesen Bäumen und diesem Gras.. Da kann ich von mir aus auch in euren Armen einschlafen und nie wieder aufwachen.

Abonniert unseren Newsletter!

Glossybox

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

7 Kommentare

  • Hier regnet es, doch das ist gut so. Ist alles abgesprochen. Im Juli ist es wieder schön, da muss ich nicht mehr lernen…

  • Pene

    Bei uns regnets wie Sau. Aber dafür war es bei uns letzte Woche jeden Tag genauso heiß wie in Mallorca. Haben zumindest die Wetterberichtmenschen gesagt. :D

  • Bei uns scheint seit Tagen die Sonne. Selbst vom großen Gewitter hat mein Stadtteil nichts abbekommen.

    Der Himmel ist blau, die Luft warm, der Cocktail in meiner Hand auf Eis und die Mädchen hübsch.

    Ich liebe Sommer!

  • bastiH

    hitze is fleischgewordenes endorphin…. und es is infektiös. da steckt sich jeder an und genießt. schöner beitrag ohne zeit… ehrlich.

  • Charlie Sheen

    dankeschön :*

  • Owney Hande

    Ich würd´s ja mit ner Leichtigkeit des Seins verbinden. Einfach nur da sein – im hier und jetzt. Genuss bis zum Limit ohne darüber nachzudenken…glücklichsein ohne Angst zu haben was danach kommt. Hitze kann beflügeln! Und total überhitztes Auto zählt ebenso zu meinen Lieblingshitzen. Wenn dann jemand die Klimaanlage anmachen will, gebe ich lautstark Protest. ;O)

  • So schön alles ist, ich leide. Heuschnupfen extrem.