- Kleiderschrank

Ich stehe vor meinem Kleiderschrank und weiß nicht Recht, was ich anziehen soll. Das rebellische Outfit? Die sportliche Aufmachung? Den seriösen Anzug? Oder doch einfach meine Lieblingsjeans und ein schwarzes…

Kleiderschrank

Ich stehe vor meinem Kleiderschrank und weiß nicht Recht, was ich anziehen soll. Das rebellische Outfit? Die sportliche Aufmachung? Den seriösen Anzug? Oder doch einfach meine Lieblingsjeans und ein schwarzes T-Shirt? Ich vereine all diese unterschiedlichen Charakterzüge in mir, aber die Leute sehen nur den einen, den ich anziehe. Kleider machen Leute.

Also wechsle ich jede Woche mein Blogdesign und mache Jeriko so den Titel als den Blogger abspenstig, der sein Layout öfter wechselt als seine Unterwäsche. Nicht weil ich euch nerven will, nein: Weil ich einfach nicht weiß, wie ich auftreten soll. Rebellisch? Seriös? Einfach nur schön, ohne Ecken und Kanten? Alles hat seine Vor- und Nachteile.

Nun habe ich mir noch einmal Das Zen des Bloggens durchgelesen, mich auf das Wesentliche besonnen und mir das Layout wieder herausgesucht, an dem ich bisher am meisten echte Arbeit investiert habe und das mir alles gibt, was ich brauche: Eine schöne originale Umgebung, Platz für das Wesentliche und – das hat Becca an meinen letzten Designs bemängelt – endlich wieder schlichte Freiluft. So schnell kann’s gehen.

Ich werde jetzt live ein wenig an meinem neuen, alten Lieblingstheme herumbasteln und hoffe, dass ich jetzt endlich mal Ruhe gefunden habe und mich auf das Wesentliche konzentrieren kann: Das Bloggen, meine Arbeiten präsentieren und ein schönes Netzheim für mich gewählt zu haben.

Topman

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Urban Outfitters

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

14 Kommentare

Tally Weijl