- Hörsturz und kaputte Knie

Weil Thomas gestern sein Müsli nicht aufgefuttert hat, war’s scheiß Wetter und der Wind peitschte mir ins Gesicht. Mit einer Sturmfrisur hoch 10 kam ich dann im White Trash an…

Hörsturz und kaputte Knie

Weil Thomas gestern sein Müsli nicht aufgefuttert hat, war’s scheiß Wetter und der Wind peitschte mir ins Gesicht. Mit einer Sturmfrisur hoch 10 kam ich dann im White Trash an und bestellte mir erst einmal ein kühlendes Beck’s. Ich war ganz allein hierher gestolpert, nachdem jeder aufgrund von Müdigkeit und Kein-Bock-Haben abgesagt hatte. Bier zurückbringen, Pfand kassieren, neues bestellen – die Prozedur wiederholte sich einige Male, bis endlich die Blood Red Shoes auftraten.

brs.jpg

Zusammen mit ‘nem jungen Mädel, das aussah wie Ron Weasley aus “Harry Potter” hüpfte ich dann im Takt vor der Bühne herum. Dabei waren wir so weit vorne, dass mir Laura-Marys verschwitze Brust fast ins Gesicht schlug, was aber sicher nicht so genervt hätte, wie die rauschende Menge, die ständig von hinten nachdrückte, um ja ein Foto von der Sängerin zu erhaschen. Das einzige, was die Bühne von dem aufgebrachten Mob trennte, waren leider meine Knie. Aber die Band war großartig, ich liebe die beiden.

Als wir den Club verließen, humpelte ich und ich hörte nur noch ein Pfeifen in den Ohren, das mir jetzt immer noch zu schaffen macht, während ich diese Zeilen in die Tastatur hacke. Vielleicht wäre es da keine so gute Idee, heute mit ein paar Leutchen ins Knaack zu gehen. Ach, scheiß drauf, wofür gibt es Oropax.

Farfetch

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Strellson

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

3 Kommentare