:

- Mac-User sind die geileren Menschen

Tja, sorry, ist aber so. Denn das hat jetzt sogar eine Studie bewiesen, wie FoxBusiness berichtet. Mindset Media schreibt dort, dass besonders aufgeschlossene Menschen mit 60% höherer Wahrscheinlichkeit Käufer eines…

Mac-User sind die geileren Menschen

Tja, sorry, ist aber so. Denn das hat jetzt sogar eine Studie bewiesen, wie FoxBusiness berichtet. Mindset Media schreibt dort, dass besonders aufgeschlossene Menschen mit 60% höherer Wahrscheinlichkeit Käufer eines Apple Macs seien. Außerdem seien sie liberaler, weniger bescheiden und sich ihrer Überlegenheit sicherer als andere Bevölkerungsgruppen.

macjapan.jpg

Die Studie bezeichnet diese Einstellung als “Openness 5”, die Menschen beschreibt, die neue Erfahrungen suchen und Vorstellungskraft sowie intellektuelle Neugier für einen wichtigen Teil eines guten Lebens halten. Hehe, so etwas hören die Apple-Fans dieser Welt doch mit größter Freude. Obwohl, wenn wir ehrlich sind, wussten wir das doch schon immer.

Abonniert unseren Newsletter!

Urban Outfitters

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

15 Kommentare

  • Nicht schlecht :D. Gut, dass ich jetzt auch einer bin :P

  • Naja, ich ich find mich auch ohne mac ganz “geil” ;)

  • Nicki

    und schöner sind wir auch :P

  • Marcel

    @Adrian: Welcome to the jungle ;)

    @ksch: Nene, nur mit Mac. Sorry, kannste nicht lesen? ;) ;)

    @Nicki: Jawoll!

  • @Marcel: Danke ;)

  • Ps.: Darf man fragen, woher du die tollen Bilder immer hast?

  • Ja, ich bin auch heilfroh, dass alles wieder am Laufen ist.
    Liebe Grüße zurück^^

  • Marcel

    @Adrian: Die Bilder finden mich ;)

    @Anne: Grüße sind angekommen ;)

  • Dominik

    Wenn ich das Geld hätte, so bleibt mir doch der Neid.

    Mein Kommilitone hat von seinem Arbeitgeber eine MBP gesponsert bekommen und die erste Aktion seinerseits war Leo runter zu schmeißen, um Platz für Win zu schaffen. “Da kann man ja nix einstellen” war sein “Argument”; “Da MUSS man NIX einstellen” meine Gegenantwort…

    LG
    Dominik

  • Da kann man mehr als unter jedem Windows einstellen hätte Deinen Antwort sein sollen.
    Naja, typisch eben.

  • @Marcel: Arg ;)

  • Ines

    Ach was, so kann man halt Statistiken für seine Zwecke auslegen ;) Klar ist die Quote der “geilen” Menschen unter Mac-Usern vielleicht größer, da es gewissem Knowhow und einer gewissen Einstellung bedarf, eben auf das Standardmäßige zu verzichten und einen Mac zu benutzen – aber das kann man ja nicht auf die Geilheit der restlichen Bevölkerung übertragen ;)

    Und, ganz wichtig und nochmal erwähnenswert: Liebe Leute, ein Mac macht euch nicht geiler! Einmal ungeil, immer ungeil, egal ob mit Mac oder ohne!

  • na da haben die sektierer ja wieder was ^^

  • Marcel

    @Dominik: Oh man, wenn ich schon ein MBP gesponsert bekomme und ich dann aber mit Windows gestraft werde, würde ich mir ganz schön blöd vorkommen.. :D

    @André: Mac OS X funktioniert einfach. Ganz einfach. Für manche zu einfach.

    @Ines: Das Gleiche denke ich mir immer in der U-Bahn wenn ich seltsame Spackis mit iPods rumlaufen sehe: Bei denen bringt das auch nichts mehr..

    @Ralph: Jaaaaa :D