- Partymonsters

Der Türsteher (ganz in weiß) schaut uns grimmig an. Mit einem Gesichtsausdruck der so richtig schön einladend sagt: “Haut ab ihr Kiddies, bevor ich euch zum nächsten U-Bahnhof trete.” “Wir…

Partymonsters

Der Türsteher (ganz in weiß) schaut uns grimmig an. Mit einem Gesichtsausdruck der so richtig schön einladend sagt: “Haut ab ihr Kiddies, bevor ich euch zum nächsten U-Bahnhof trete.” “Wir sind von Aperto.”, heule ich ihm fast schon entgegen. Männlich natürlich. Zack, Stichwort gesagt. Seine russisch-orthodoxen Mundwinkel brechen im selben Moment nach oben. Ganz lieb bittet er uns auf dem roten Teppich herein. Ich grinse ihn an.

partymons.jpg

Im Bangaluu ist alles weiß. Die Vorhänge sind weiß. Die Sessel sind weiß. Die Mitarbeiter sind weiß. Naja, die meisten jedenfalls. Geschlossene Gesellschaft. Eine Party wegen der ZDF-Mediathek, die unsere Firma mit Erfolg über die Bühne gebracht hat. Überall flöten einem chillige Clubsongs entgegen. Ständig werden einem Getränke angeboten, auf einigen Tischen steht ein leckeres Buffet herum. Ich habe keine Ahnung, was ich da überhaupt esse. An den Wänden schwimmen riesige Fische herum.

Arabella schickt mich ständig herum, um ihr Sekt zu bringen. Oder Dessert. Oder Hackbällchen. Aber ich bin ja ein Gentleman. Die höheren Mitarbeiter schwingen Reden. Es ist ein tolles Gefühl, bei so etwas Wichtigem dabei zu sein. Da fühlt man sich auch gleich wichtig. Irgendwie. Meine hippe Chefin erzählt von ihren Joga-Stunden, Thomas von der Schule, ich von unserem Treffen mit Scholz & Friends am Mittwoch. Es ist ein sehr schöner Abend. Irgendwie irreal, aber schön.

Wir fahren mit der U-Bahn nach Hause. Arabella schaut mich traurig an. Weil ihr Praktikum bald vorbei ist und wir uns deshalb nicht mehr sehen werden. Dass wir mal zusammen was machen müssen, sagt sie. Ich stimme ihr zu. “Add mich bei ICQ!”, rufe ich ihr zu, als ich aus dem Waggon hüpfe. Ich sehe noch ihr Nicken, dann fährt sie davon. Das war vor einer Woche. Sie hat sich nicht mehr gemeldet.

Abonniert unseren Newsletter!

Strenesse

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

3 Kommentare

  • René

    Geile Scheiße, auf sowas hab ich auch mal bock. Ich auf einer “Reichen Party”. :D

    Und sowas ist schlimm. Wenn jemad sagt das er/sie sich meldet dies dann aber nicht tut, sowas ist die Hölle!

  • Mar Ci

    Ach ne, das ist nicht so schlimm, finds nur schade. Fand die Kleine ganz knuffig.

  • Also ich lese diesen Blog (davor Tokyopunk) schon ne sehr lange Zeit lang und muss es jetzt einfach loswerden, dass dein Schreibstil echt geil ist. So.