- Ein Lesbenabenteuer

Meine Exfreundin ist in der Stadt. Becca. Und was macht man so als verglühtes Pärchen, deren Funken aber noch nicht ganz aufgehört haben zu sprudeln? Natürlich: Man macht einen Abstecher…

Ein Lesbenabenteuer

Meine Exfreundin ist in der Stadt. Becca. Und was macht man so als verglühtes Pärchen, deren Funken aber noch nicht ganz aufgehört haben zu sprudeln? Natürlich: Man macht einen Abstecher zur inoffiziellen Lesbenconvention am Wochenende – dem Tegan-and-Sara-Konzert im Columbia Club. Schon vor Konzertbeginn hatten wir uns mit Lambrusco und einer seltsamen Beck’s-Green-Lemon-Variante die U-Bahn schneller und die Gesichter schöner getrunken. An den – vom Künstler gewünschten- rauchfreien Gig erinnere ich mich nur noch dunkel: Ekliges Bier in großen Bechern, Gestalten, bei denen man Geschlechterraten spielen konnte, eng umschlungene, kleine Mädchen, Döner, Gitarren, Lippenstift, Tegan, Sara, das süßeste “Thank you” der Welt, rote Lichter…

Tegan and Sara

Meinem Kopf am nächsten Tag habe ich es zu verdanken, dass ich Marten und Nicki verpasst habe, auf deren Treffen ich mich total gefreut hatte. Das tut mir leid. Aber Berlin scheint noch länger zu stehen und beim nächsten Mal wird’s dann umso besser – versprochen.

[audio:tegansara.mp3]

Abonniert unseren Newsletter!

Amazon Styles

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

5 Kommentare

  • grr, wieso gibts jetzt hier nicht so einen aufgebrachten grinsböker der so mit den armen fuchtelt? der würd jetzt passen, du arsch ^^

    schade schade, aber so ist das halt manchmal und berlin steht bestimmt noch länger, also hoffen wir mal das das beim nächsten mal besser funktioniert. dann bei mir mit schlafplatz und bei dir ohne ex, ohne lesben und mit zeit für uns :D

  • Lucky#Slevin

    Och, Tegan & Sarah sind echt süß, aber ich würd mir ja das Lesbentreffen nich freiwillig antun wollen.. ;)

  • André

    Lebt den der kleine Marcel noch? jaaaaaaa, er lebt noch
    ach so n lesbentreff ist sicher lustig allein wegen geschlechterraten

    @lucky: was ist ein kansas city shuffle?

    spider pig!
    black power!

  • AMY & PINK » Zurück in deinen Kopf

    […] ruhig. Fast schon gespenstisch. Dafür haben wir jede Menge Dinge erlebt. Wir waren im Lesbennest, haben Cedrics entzückende und keineswegs schüchterne Freundin kennen gelernt und […]

  • AMY & PINK » Ein Lesbenabenteuer (2)

    […] bald auch in Deutschland und natürlich frage ich mich: was kommt danach? Doch da nach meinem Tegan and Sara-Konzert meine Faszination für sich liebende Mädchen wieder entfacht wurde, ist die […]