Seit gestern bin ich offizieller Einwohner von Berlin. Um diesen Status zu erreichen, musste ich aber auch lange genug im Rathaus rumgammeln. Inklusive der seltsamsten Gestalten, die man sich so vorstellen kann. Aber die laufen schließlich auch draußen frei herum. Mir gefällt es hier von Tag zu Tag besser. Ich weiß gar nicht was manche…

“O.C., California” – meine absolute Lieblingsserie – endet bald auch in Deutschland und natürlich frage ich mich: was kommt danach? Doch da nach meinem Tegan and Sara-Konzert meine Faszination für sich liebende Mädchen wieder entfacht wurde, ist die Antwort vielleicht in dieser Hinsicht die amerikanische Fernsehserie “South of Nowhere”. © The N In harten Schnitten…

Mister Spex

Hannahs Kolumne (nur damit ihr’s wisst, dieser Text wurde mir mit der Begrüßung “hey hase! na alles fiti titti??” geschickt): Da meine Wohnung ja jetzt sooo schön eingerichtet ist, muss natürlich mein allerallerallerallersupermegadupabester Kumpel mal ein Auge drauf werfen. Deswegen ging es letzte Woche mit Simon ab nach München! Wir nutzten die Wohnungsbesichtigung aus und…

Topshop

“Berlin ist der beste Ort der Welt, um sein Leben zu vergeuden. Die Stadt ist eine einzige glückliche, besoffene Parade von Immigranten, faulen Säcken und Hunden, die endlos vor sich hinscheißen. Die Einzigen, die hier Anzüge tragen, sind obdachlose Männer, und selbst die meinen das ironisch. Es ist die einzige Stadt in Deutschland, in der…

Das Internet besteht im Grunde aus zwei großen Komponenten: Information und Porno. Ist man geil, surft man kurz auf die dunkle Seite, hat man sich bei TinyEve befriedigt, geht’s schnurstracks wieder zurück zu Yigg. Meine ungeteilte Liebe galt lange Zeit einer Webseite, die nicht nur diese unterschiedlichen Welten verband, sondern sie auch noch mit freien…

Topshop

Meine Exfreundin ist in der Stadt. Becca. Und was macht man so als verglühtes Pärchen, deren Funken aber noch nicht ganz aufgehört haben zu sprudeln? Natürlich: Man macht einen Abstecher zur inoffiziellen Lesbenconvention am Wochenende – dem Tegan-and-Sara-Konzert im Columbia Club. Schon vor Konzertbeginn hatten wir uns mit Lambrusco und einer seltsamen Beck’s-Green-Lemon-Variante die U-Bahn…

Hannahs Kolumne: In der letzen Zeit hat sich viel getan. Marcel ist far far away und seit kurzem ein echter Berliner und ich bin letzte Woche nach München gezogen. So sehr man sich auch auf die neue Stadt und auf die neuen Menschen freut, denen man über den Weg läuft, wird man immer von ein…

Puma

Eigentlich wissen wir doch alle, dass Quentin Tarantino ein notgeiles, überschätztes Arschloch ist, das auf schöne Füße, hässliche Frauen und zerrissene Körper steht. Aber es funktioniert. Seine Filme sind Kult, bevor sie überhaupt jemand gesehen hat. Genauso bei “Death Proof”. Wäre es kein Film von ihm gewesen, hätte ich wohl mein Geld zurück verlangt. Denn…

Etsy

Becca. Du warst in den letzten Jahren der Mensch, auf den ich mich am meisten verlassen konnte, obwohl du innerlich tobende Schlachten kämpfen musstest. Ich liebe dich und es war mir eine Ehre mit dir gegen die Schranken zu rebellieren, die uns kurzsichtige Menschen vorschieben wollten. Ich freue mich auf diesen neuen Abschnitt unseres Lebens,…

Er ist plötzlich wieder wie aus dem Nichts aufgetaucht und hat eine mehr als fragwürdige Entschuldigung für seine Fehlstunden. Le Gary wurde doch glatt entführt. Von zwei brasilianischen Jurastudentinnen. Knapp zwei Wochen war er in ihrer Gefangenschaft und durfte sich Paulas und Saras Beziehungsprobleme, Nachorezepte und den Tratsch über die letzte Folge “Malhação” anhören. Er…

Etsy

Sie ist gar nicht mein Typ. So würde ich ein Buch über das Mädchen beginnen, das mir den Atem raubt, meine Fantasie aufpeppt und meine Libido an den Rand des Wahnsinns treibt. Ich könnte einen Roman über Ana schreiben, tausende Gedichte, abermillionen Worte und alle würden so tief aus meinem Herzen kommen, wie selten etwas…

Während Gary seiner Pflicht am Montag nicht nachgekommen und anscheinend spurlos in Rio de Janeiro verschwunden ist, begaben sich Ana und ich die letzten beiden Tage auf eine inspirierende Lesereise durch München. Okay, eigentlich sind wir die ganze Zeit nur beim Hugendubel rumgesessen. Aber das kommt auf’s Gleiche raus. Während sie sich also durch Ernährungs-…

Forever 21

Hannahs Kolumne: 27.07.2007. Das Make My Day Festival in Biessenhofen beginnt. Juhuu, endlich ist mal was los bei uns. Ok, wirkliche Menschenmassen strömen nicht zu MMD und Festival kann man es ja eigentlich auch noch nicht so nennen. Aber egal, ich war da und deswegen wars cool! Ganz einfach ;) Dieses Jahr hat der Veranstalter…