- Garys Freund hat mein Dashboard gefressen

Freddi möchte mein Dashboard sehen. Super Idee, wie ich finde. Doch kurz nachdem ich es geöffnet hatte und all diese wunderschönen, ultrageheimen und interessanten Widgets sah, da passierte es plötzlich:…

Garys Freund hat mein Dashboard gefressen

Freddi möchte mein Dashboard sehen. Super Idee, wie ich finde. Doch kurz nachdem ich es geöffnet hatte und all diese wunderschönen, ultrageheimen und interessanten Widgets sah, da passierte es plötzlich: Larry, einer von Garys dauerbesoffenen Kumpels, die ständig bei mir rumhängen, schnappte sich das Dashboard-Icon und biss herzhaft hinein, bevor ich einen Screenshot von diesem wunderbaren und ressourcensparenden Programm machen konnte. Weg waren so tolle Widgets wie mein Haustier Flappie, die tägliche buddhistische Weisheit und die kleinen Tipps, um mich gesünder zu ernähren. (Und die drei waren mal wirklich meine Lieblinge!)

Dashboard

Dashboard ist bei mir mit Linux zu vergleichen – zweimal im Jahr werde ich total geil drauf, mir wischen dann urplötzlich die ganzen Vorteile in den Kopf. Mit einem Klick das Wetter sehen (statt einfach aus dem Fenster kucken), die tolle animierte Uhr (statt den Kopf ein wenig nach rechts oben bewegen) und ein schönes, blaues Wikipedia-Widget (anstatt knallhart die Google-Suche zu verwenden und “wiki” dranzukleben). Höchstens einen Tag benutze ich dann die neuen, süßen Features und dann merke ich nur noch, wie ich sowieso nie mehr die F12-Taste drücke, mein Mac mini G4 immer lahmer wird und mir jede Flash-Seite übel nimmt. Dann heißt es wieder Tschüß Dashboard, danke Deaktivierung.

Ihr merkt schon, ich bin nicht gerade der größte Fan der sich einblendenden Helferchen. Aber es gibt bestimmt Leute, für die Dashboard neben Spotlight DER Grund war, auf Tiger umzusteigen. Für mich nicht. Doch wer weiß, vielleicht können mich die Leute, denen ich dieses Stöckchen zuwerfe, mich doch noch davon überzeugen, Flappie wieder zu reanimieren. Nicki, Nicole und Wichi, tut mal euer Bestes.

Urban Outfitters

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Guess

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

6 Kommentare

  • Prima, das du in deinem Umzugsstress doch noch die Zeit findest auf Steine Stöckchen zu reagieren, die man dir in den Weg wirft… ;)

    Deine Schreibe macht einfach Spass zu lesen und was das Dashboard auf einem G4 angeht, kann ich es sogar nachfühlen was du schreibst, da ich auf der Arbeit meist nicht an meinem privaten Book sitze, sondern an einem Mac Mini der ersten Generation.
    Der fängt zum Glück noch nicht hörbar an zu jammern, wenn ich Firefox, Thunderbird, Adium, Vienna, und X11 zur Nutzung von Eclipse, J und Evolution auf unseren Firmenservern einsetze. ;)
    Aber wenn ich mein Dashboard auf diesem Gerät starte, meine ich manchmal ein schwächliches Ächzen zu vernehmen. *g*

    gruss,
    lex aka Freddi ;)

  • Ich lese mir so diesen Beitrag in meinem RSS Reader durch. Komme dann bei den Leuten an die das Stöckchen beantworten sollen. Lese sie. Denke mir “Hm, irgendwie will ich dieses Stöckchen auch haben. Was ist eigentlich Wichi für ein Kackname?”

    Klicke aber nicht drauf, sondern surfe einfach weiter herum.
    Habe dann gerade eben in meiner Statistik entdeckt, dass irgendwer von hier auf meinen Blog kam.

    Blablabla, ich wollte damit nur sagen, dass ich dieses Stöckchen heute noch beantworten werde.

  • Warum mache ich mir überhaupt die Mühe meinen kommentar in Absätze zu gliedern, wenn diese sowieso nicht ankommen? :zzz

    pro #comment p{margin-bottom: 10px;}

  • UARRR.org » Blog Archiv » Dashboardstock

    […] ein sehr guter Vorname. Ein eben solcher, ziemlich genau der von AMY & PINK brennt darauf (wers glaubt.) zu erfahren was für Widgets ich nutze. Ich selber nutze das […]

  • Dashboard ist bei mir auch nur ab und an im Gebrauch. “Ab und an” beschränkt sich auf 1, 2 Mal im Monat …

  • Dashboard-Stöckchen at nicole.macreloaded

    […] Marcel hat mir schon vor einiger Zeit ein Stöckchen in den Blog geworfen, da wird es mal Zeit dass ich es beantworte. Zu sehen sind iStat Pro, GSMS, Übersetzungwidget (ganz wichtig), Notizzettel, Screenshot plus, iTunes Steuerung, Wetter-Widget, SlotCam, iCal-Widget, MAMP-Widget, WakeonLan-Widget. Mein Dashboard vom iMac zeig ich lieber nicht, das ist mir zu viel Arbeit […]

Topshop