- Bandfestival

Worte sagen uns nicht immer die Wahrheit. Diätcola macht uns nicht schlanker, Lektüren säubern nicht unsere Wohnungseingänge und Bandfestivals sind nicht unbedingt Festivals. Oder mit Bands. Oder gar gut. Wir…

Bandfestival

St. Ottilien Bandfestival 07

Worte sagen uns nicht immer die Wahrheit. Diätcola macht uns nicht schlanker, Lektüren säubern nicht unsere Wohnungseingänge und Bandfestivals sind nicht unbedingt Festivals. Oder mit Bands. Oder gar gut. Wir waren gestern im Klosterörtchen St. Ottilien, wo sich ein paar durchgeknallte Achtklässler ein paar Gitarren und das Mikrofon schnappten, die ganze Zeit das selbe “Fuck you all”-Krachlied durch die Scheune (!) hämmerten und den anwesenden Zwölfjährigen – die mit den gelben Bändchen – den wahrscheinlich schönsten Abend ihres jungen Lebens bescherten.

Wir saßen die Hälfte des Abends an der “gefährlichen Kurve”, bewunderten die coolen Mönche, die sich trauten, ihre Kapuzen lässig zurückgeworfen zu tragen, und schauten zu, wie sich die kleinen Kinder mit der maximalen Anzahl von zwei Bier pro Person trotzdem aufführten, als hätten sie gerade eine Wodkapipeline leer getrunken. Die einzig gute Band an dem Abend waren die Blurrd Minds mit dem charismatischen Sänger Kareem Weth, die zum Schluss wirklich noch die Ehre der Musik gerettet haben. Bilder von dem Konkurrenzevent zu Live Earth gibt’s hier.

Topman

Abonniert unseren Newsletter!

Drückt hier, um weitere aktuelle Neuigkeiten über das Leben zu lesen und drückt hier, um eigene Artikel und Fotos einzureichen. Oder folgt uns auf Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr und Pinterest, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Superdry

Was ist deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Füge deinem Kommentar ein Bild hinzu:

2 Kommentare